Fahrradanhänger



Beliebteste Artikel:
Burley Anhängerkupplung Standard
Burley Anhängerkupplung Standard
  • Als Ersatzteil oder fürs Zweitfahrrad
  • Aus geschmiedetem Aluminium
  • Vibrationsreduzierte Verbindung

UVP 27,90 EUR
26,90 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Croozer Sitzstütze für Kleinkinder
Croozer Sitzstütze für Kleinkinder
  • Höhenverstellbar
  • Zweigeteilt
  • Stabilisiert auch schlafende Kinderköpfe

39,90 EUR*

Lieferzeit: bis zu 4 Wochen bis zu 4 Wochen


Burley Walking-Set für D'Lite, Encore, Solo, Cub & Tailwagon
Burley Walking-Set für D'Lite, Encore, Solo, Cub & Tailwagon
  • Wandelt den Anhänger zum Schiebewagen um
  • Umbau ohne Werkzeug
  • Mit Schnellverschluss

59,00 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Burley Baby Snuggler Sitzverkleinerer
Burley Baby Snuggler Sitzverkleinerer
  • Für Kleinkinder zwischen 6 und 24 Monaten
  • Unterstützt die Rückenmuskulatur
  • Ausschließlich schadstofffreie Materialien

79,90 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Thule Buggy Set ab 2015
Thule Buggy Set ab 2015
  • Schnelle Befestigung und Aufbewahrung mittels Versawing™
  • Mit zwei schwenkbaren 8-Zoll-Rädern

73,90 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Thule Chariot Achskupplung ezHitch Kit mit Schnellspanner ab 2015
Thule Chariot Achskupplung ezHitch Kit mit Schnellspanner ab 2015
  • Wechseln Sie Ihren fahrbereiten Transporter ganz einfach von einem zum anderen Rad.
  • Inklusive Schnellspanner mit Überlänge und Kupplung

25,95 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Thule Chariot Babysitz  ab 2015
Thule Chariot Babysitz ab 2015
  • Bequeme Liegestellung ähnlich einer Hängematte
  • Inklusive Befestigungsteile

79,90 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Burley Elastomer-Kit für Burley Solo & D'Lite
Burley Elastomer-Kit für Burley Solo & D'Lite
  • Härtegrad Weich/Medium oder Medium/Hart
  • Für Burley Solo und Burley D'Lite

24,90 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Burley Sicherheitsflagge
Burley Sicherheitsflagge
  • Für alle Burley Kinderanhänger
  • In Signalfarbe

29,90 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


*Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versand.

Fahrradanhänger


Wer in Zukunft angesichts horrender Spritpreise zunehmend aufs Fahrrad umsteigen möchte, ist mit einem Fahrradanhänger gut beraten. Sollen größere Gegenstände oder Einkäufe transportiert werden, reichen ein integrierter Gepäckträger und auch ein Fahrradkorb nicht aus. Oft ist es nicht möglich, gleichzeitig auch noch das Kind auf dem Fahrrad mitzunehmen, weil der Platz für einen Kindersitz bereits belegt ist. Oder das Gewicht verlagert sich durch viel Zuladung so ungünstig, so dass an sicheres Fahren nicht mehr zu denken ist. Teilweise hat der Fahrradfahrer dann auch nicht mehr beide Hände frei oder eine schwere Tasche zerrt an der Lenkstange. Diese Probleme können mit der Benutzung eines Fahrradanhängers aber leicht gelöst werden:

Die Transportkapazität auf dem Fahrrad wird durch Installation eines Fahrradanhängers entscheidend verbessert: Der Nachwuchs reist im Kinderanhänger komfortabel mit, Ihre Campingausrüstung findet im Transportanhänger Platz oder der vierbeinige Freund wird entspannt im Haustieranhänger mitgenommen statt in einer unhandlichen Tragebox durchgeschüttelt. In vielen Situationen müsste viel Geld für einen Leihwagen ausgegeben werden, ist kein eigenes Auto vorhanden. In öffentlichen Verkehrsmitteln dürfen große Gegenstände oft gar nicht erst mitgenommen werden, davon abgesehen, dass es schwierig ist, diese zu und von den Haltestellen zu transportieren. Der Vorteil eines passenden Fahrradanhängers liegt auf der Hand, wenn man aufs Kfz verzichten will oder muss.


Kinderfahrradanhänger

Fahrradanhänger gibt also für viele Einsatzzwecke. Bei Fahrradanhängern für Kinder besteht meist die Wahl zwischen Einsitzern und Modellen für zwei Kinder, die dann auf entsprechend mehr Zuladung ausgelegt sind. Viele Kinderfahrradanhänger gibt es jetzt auch mit ausgeklügelten Federungssystemen, so dass die Radtour auch den Kleinen Spaß macht, die noch nicht selbst Rad fahren können. Die Sitzplätze in Kinderfahrradanhängern ähneln oft einer Hängemattenkonstruktion, die beim Fahren sanft mitschaukelt. So muss nicht immer eine teure Federung eingebaut werden, je nachdem, welche Ansprüche an einen Kinderanhänger gestellt werden. Es gibt Kinderanhänger aber natürlich auch mit Federung – dann sind sie weitgehend geländetauglich.

Kinderfahrradanhänger bieten neben den ausgeformten Sitzen für die Kinder auch viele Möglichkeiten, Verpflegung oder etwa die Wickeltasche zu verstauen. Der Stauraum des Anhängers lässt sich durch praktisches Anhänger-Zubehör noch erweitern, da zum Beispiel Ablagen oder extra Taschen angeboten werden. Etliche Kinderanhänger-Modelle lassen sich blitzschnell mit ein paar Handgriffen zum beweglichen Schiebewagen umbauen. Für den Anhänger in Schiebefunktion gibt es zahlreiche Erweiterungssets, die durch das Anbringen eines oder mehrere extra Räder den Kinderanhänger auch für Joggingrunden oder mit Ski-Kufen zum Langlauf oder Schneewandern fit machen. So können auch die kleinsten Familienmitglieder in die Freizeitaktivitäten eingebunden werden, angefangen vom Spaziergang bis hin zu richtig sportlichen Ambitionen.

Vom Sitz im Fahrrad-Kinderanhänger aus haben die Kleinen durch die Fensteraussparungen eine gute Sicht darauf, was außerhalb vor sich geht, denn das Wichtigste besonders bei sehr kleinen Kindern ist, dass die Eltern immer in Sichtweite bleiben. Die fröhlich bunte Bespannung der Kinderanhänger bringt nicht nur Farbe ins Spiel, sondern schützt die Insassen auch vor Witterungseinflüssen, egal ob es sich um Regenwasser oder übermäßige Sonneneinstrahlung handelt. Zu diesem Zweck ist bei den meisten Kinderanhänger ein einrollbarer Regenschutz sowie eine verstellbare Sonnenblende vorhanden. Eine stetige ausreichende Belüftung ist bei Kinderanhängern natürlich unerlässlich.



 

Sicherheitsaspekte bei Fahrradanhängern

Die neue Generation der Kinderanhänger fürs Fahrrad bietet ein Plus an Sicherheit durch stabile Fahrgastzellen, die zusätzlich durch einen Überrollbügel geschützt werden. Auf robusten Rädern und einem niedrigen Schwerpunkt rollen Kinderanhänger sicher durch alle Kurven ohne umzukippen. Man sollte natürlich auf gar keinen Fall vergessen, die Kinder im Fahrradanhänger vorschriftsmäßig anzugurten. Außerdem werden Schutzhelme fürs Kind ermpfohlen, auch wenn sie im Fahrradanhänger sitzen und nicht auf dem Fahrrad selbst mitfahren. Besonders gut kompatibel mit den Helmen sind Kinderanhänger mit einer extra Einbuchtung in der Rückenlehne, damit auch mitsamt dem Helm eine ergonomische Sitzposition eingenommen werden kann.


Für Fahrradfahrer als den oftmals schwächsten Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr ist es sehr wichtig, gut gesehen zu werden. Daher müssen auch Kinderanhänger gut gekennzeichnet werden, um die passive Sicherheit zu erhöhen. Dies geschieht einmal durch die Farbgebung: Man sollte möglichst keine dunklen und gedeckten Farben für einen Kinderanhänger wählen. Solche Angebote für Kinderanhänger sind aber ohnehin höchst selten. Besser zu sehen sind helle und kräftige Signalfarben. Zusätzlich sollte auf den Fahrradanhänger ein Warn-Wimpel aufgesteckt werden, der auch z.B. hinter parkenden Autos hervorragt und so auf den Anhänger hinweist. Ein eigenes Beleuchtungssystem für den Fahrradanhänger egal ob Kinder- Tier- oder Lastenanhänger ist sehr sinnvoll, da die Leuchten am Fahrradheck durch den Anhänger oft verdeckt werden. Zusätzlich ist das Anbringen von Reflektoren am Anhängersehr ratsam, wenn diese beim Kauf des Fahrradanhängers fehlen.


Sollte ein Kinderanhänger trotz aller Vorsichtsmaßnahmen in einen Unfall verwickelt werden, zeigt die Statistik, dass sie oftmals sicherer sind als Kindersitze: Bei einem Aufprall werden Anhänger meist zur Seite geschoben und seltener direkt erfasst. Das ist ein entscheidender Vorteil gegenüber einem Fahrradkindersitz.



 

Tierfahrradanhänger

Haustiere lassen sich ohne einen entsprechenden Anhänger so gut wie gar nicht auf dem Fahrrad mitnehmen. Soll das Tier etwa im Fahrradkorb Platz nehmen, besteht ständig die Gefahr, dass es herausspringt. Bei kleinen Hunden mag das evtl. noch funktionieren, aber ein schwerer oder größerer Vierbeiner passt unmöglich in diese Vorrichtung. Ein Haustieranhänger fürs Fahrrad bietet hier wesentlich mehr Möglichkeiten. Darin können bis zu knapp 40 kg schwere Hunde oder auch andere Tiere gefahren werden, ohne sie hineinquetschen zu müssen. Doch auch besonders kleine Hunde müssen sich im Tieranhänger nicht verloren vorkommen, da der Inneraum durch Trennbespannungen an die Größe des Tieres angepasst werden kann. Mit einem Fahrradanhänger extra für Tiere können Hunde auch auf eine längere Fahrradtour mitgenommen werden, die sie laufend nicht bewältigen könnten. Wenn der Hund genügend Auslauf hatte und müde wird, kann er einfach in den Anhänger klettern. So müssen Bello und Waldi nicht zu Hause getrennt von Herrchen und Frauchen bleiben.



Transportanhänger

Spezielle Transportanhänger gibt es in verschiedenen Ausführungen fürs Fahrrad, sei es mit offener Ladefläche oder auch in der Version als Trolley. Wer sperrige Gegenstände oder einen Großeinkauf zu transportieren hat, muss nicht gezwungenermaßen ein motorisiertes Fahrzeug verwenden, denn mit den vielfältig einsetzbaren Transportanhängern klappt die Beförderung auch mit dem Fahrrad. Da die Ladung auf dem Transportanhänger gut gesichert werden muss, setzen sich im Bereich Transportanhänger Bausatz-Systeme durch, bei denen passende Taschen und Gurte einfach und schnell angebracht und abgenommen werden können. Die neuen Transportanhänger sind dadurch vielfältig einsetzbar und finden immer mehr begeisterte Benutzer.



Reinigung des Fahrradanhängers

Die Reinigung, die besonders bei Fahrradanhängern für Tiere öfter einmal fällig wird, ist kein Problem. Bodenwanne, Bespannung, Verdeck und Polster der Fahrradanhänger können zur Reinigung separat entnommen werden. Alle Textilteile der Fahrradanhänger sind selbstverständlich waschbar.



So praktisch sind Fahrradanhänger

Fahrradanhänger müssen natürlich nicht permanent am Fahrrad verbleiben. Moderne Kupplungssysteme für die Anhänger ermöglichen einfaches An- und Abhängen ganz ohne Werkzeugeinsatz. Zusätzliche Kupplungen können einzeln bestellt werden, so dass sich mehrere Fahrräder für den Anhänger ausrüsten lassen und jeder in der Familie ihn benutzen kann.

Viele Fahrradanhänger sind zusammenklappbar. Wenn die Anhänger einmal längere Zeit nicht gebraucht werden, können sie daher platzsparend gelagert werden. Oder auf Reisen gehen: Dann kann der Fahrradanhänger auch am Urlaubsort verwendet werden, denn gefaltet passen die Anhänger mit Sicherheit Kofferraum. Wir sind sicher: Die Fahrradanhänger sind so überzeugend, dass man sie auf jeden Fall mitnehmen will!