Schweizer Marke Leopard erobert deutschen Markt

Mit Stolz möchten wir euch einen weiteren Neuzugang in unser Sortiment vorstellen. Nach Allegro, Cilo und Zenith Bikes ist Leopard die vierte Marke, die uns aus der Schweiz zur Verfügung gestellt wird und über unseren Shop einen erfolgreichen Einstieg in den deutschen Markt anstrebt.

Die Marke spezialisiert sich auf Citybikes, die sportliche Eleganz und Komfort zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Mit den ersten beiden Modellen, die wir in unser Warenangebot mit aufnehmen, erhaltet ihr einen ersten Eindruck, was euch in Zukunft erwartet:

Das Leopard Vita City (2019) besticht mit seinem sportlich schlichten Design in Weiß mit schwarzen Komponenten. Durch den besonders schmalen 10,5 Ah Akku unter dem Gepäckträger ist es auf den ersten Blick kaum als Elektrobike erkennbar. Im Zusammenspiel mit dem leistungsstarken Bafang Motor in der Hinterradnabe können ausgedehnte Touren bis zu 80 km realisiert werden. Dabei bleibt der Komfort durch die gefederte Sattelstütze stets gegeben. Für die nötige Dynamik besitzt es ein 7-Gang Kettenschaltwerk aus dem Hause Shimano. Ausgestattet mit einer Lichtanlage und einem geräumigen Korb ist das Citybike zudem absolut alltagstauglich. Dabei wird auf Kompatibilität für jedermann gesetzt, sodass das Bike generationsübergreifend innerhalb der Familie genutzt werden kann. Mit einer Rahmenhöhe von 44 cm ist es für Körpergrößen von 160 bis 175 cm bestens geeignet. Der zeitlose Look sowie der praktische Tiefeinstieg setzen obendrein keinerlei Altersgrenzen. Einfach Aufsteigen, die Umgebung erkunden und den Fahrtwind genießen! Frei nach dem Motto: Bikes for Fun!

Zum Tiefpreis von nur 1.099€ statt 1.799€ ist dieses Bike ein sagenhaftes Schnäppchen. Eine klare Kaufempfehlung, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Das Leopard Railway (2019) richtet sich mit einer Rahmenhöhe von 43 cm und 26″ Laufrädern dagegen an Fahrer mit Körpergrößen bis 165 cm. Auch hier ist ein Bafang Motor in der Hinterradnabe verbaut und unterstützt die eigene Trittleistung mit ordentlich Schwung. Versorgt wird dieser vom 10,5 Ah Akku unter dem Gepäckträger, der Energie für Strecken bis zu 80 km bereit hält. Das Kettenschaltwerk mit 7 Gängen stammt aus dem Hause Shimano und verleiht jeder Tour die nötige Dynamik. Ausgestattet mit einer Lichtanlage ist das Bike voll verkehrstauglich und bewahrt die Bekleidung bei verregneten Straßenverhältnissen durch die Schutzbleche vor Spritzwasser. Das formschöne Design in edlem Silber verleiht dem Bike eine zeitlose Eleganz. Zudem erleichtert der schwungvolle Rahmen das Auf- und Absteigen und erhöht somit auch die Sicherheit im Straßenverkehr – beispielsweise bei vermehrten Stopps wegen roter Ampeln.

Auch hier überzeugt das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis. Statt 1.699€ bekommt ihr das gute Stück für nur 999€. Greift jetzt zu – solange der Vorrat reicht!

Wir sind überzeugt, dass die Leopard Bikes an den Erfolg ihrer Schweizer Vorgänger anknüpfen können und freuen uns auf eine zahlreiche Nachfrage. Auf weitere Preisknaller der Marke Leopard darf auf jeden Fall gespannt sein…

Zuwachs aus der Schweiz – Allegro, Cilo, Zenith Bikes und Co.

Unser Online Shop entwickelt sich stetig weiter. Als neuen Partner an unserer Seite dürfen wir die Colag AG begrüßen, die bereits seit 1996 besteht. Das Großhandelsunternehmen für Fahrräder und Pedelecs mit eigener Produktmanufaktur und Werkstatt in Zürich hat ein gefestigtes und gutes Lieferantennetz zu verzeichnen, woraus sich mit der Zeit hervorragende Beziehungen zu namhaften Herstellern entwickelt haben. Dies macht eine gewissenhafte Auswahl hochwertiger Komponenten zu fairen Konditionen möglich. Das Resultat sind Qualitätsräder mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Aktuell haben wir die Marken Allegro, Cilo und Zenith Bikes in unser Sortiment aufgenommen. Auf dem Schweizer Markt sind diese Brands längst etabliert. Nun sollen sie durch uns auch den deutschen Markt erobern.

Allegro Invisible City (2019)

Das Traditionsunternehmen Allegro wurde bereits 1914 von dem Rennfahrer Arnold Grandjean gegründet und gilt als erster Produzent von Rennrädern in der Schweiz. Durch ihr bereits über 100 jähriges Bestehen kann die Marke Allegro auf eine wachstumsreiche Geschichte zurückblicken und aus der Erfahrung profitieren. Seit der Saison 2016 werden auch elektrifizierte Modelle angeboten.

Ein wunderbares Beispiel für die harmonische Kombination aus Design und Leistungskraft ist das Allegro Invisible City (2019). Mit ihm ist es gelungen ein elegantes E-Citybike zu kreieren, das dank der schmalen Bauweise des Akkus sowie des kompakten Bafang Hinterradnamebmotors seine schlanke Linie behält. Das Zusammenspiel der zarten Farben Hellblau, Silber oder Bronze mit der hellen Kenda Bereifung machen das Rad zu einem absoluten Hingucker. Der Sattel sowie die Griffe im braunen Retro Stil runden die Optik perfekt ab. Trotz des grazilen Looks besitzt das Rad leistungsstarken Schwung, der bis zu 80 km weit unterstützt.

Weitere Modelle für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke (Cross, Trekking, Mountainbiking) werden noch in dieser Saison in unser Sortiment mit aufgenommen. Dabei vermittelt jedes Rad der Marke Allegro eine formschöne Unbeschwertheit bei überraschend schwungvoller Power!

Cilo Logo
Cilo Lago Comfort (2019)

Die Marke Cilo erlebte ihre erfolgreichste Zeit während der 70er Jahre. Markenzeichen waren die gemufften, silbergelöteten Stahlrahmen. Dank der Zusammenarbeit mit der Züricher Rahmenbau-Manufaktur „Wim Kolb“ kann die traditionelle Bauweise weiterhin realisiert werden. Die Colag AG sieht Cilo als ihre wertvollste Marke an.

Pedelecs der Marke Cilo behalten die schmale, kultige Rahmenform der 70er Jahre bei. Das Cilo Lago Comfort (2019) wird zudem durch den Sattel und die Griffe in Braun mit einer Extra Portion Retro-Style versehen. Dieser nostalgische Charme wird ergänzt durch moderne Highlights wie der gefederten Gabel, die ausgedehnten Ausritten einen gehobenen Komfort bietet. Die Komponenten des Antriebs bringen sich mit dem feinen Charakter des Rades in Einklang. Der Akku ist besonders schlank und unauffällig unter dem Gepäckträger angebracht. In Zusammenarbeit mit dem kompakten Bafang Hinterradnabenmotor wird das Rad bis zu 80 km weit mit schwungvoller Energie versorgt.

Zenith Bikes Classic Comfort (2019)

Räder der Marke Zenith Bikes werden in der Schweiz konzipiert, designed und vertrieben und entsprechen höchsten Schweizer Qualitätsansprüchen. Ausgedehnten Touren durch dynamische Landschaften steht hier also nichts im Wege. Die Premiumqualität wird zudem für den breiten Markt – d.h. zu besten Konditionen – zugänglich gemacht.

Das Ergebnis dieser erlesenen Konzeptionen sind unter anderen Citybikes wie das Zenith Bikes Classic Comfort (2019). Sein elegantes Auftreten bekommt durch den Ledersattel, die Griffe und die Bereifung in Braun sowohl einen Retro Touch, bleibt aber dennoch jugendlich. Praktische Merkmale wie die gefederte Gabel und der Korb runden den ersten Eindruck perfekt ab. Während der Fahrt wird man von der ungeahnten Power überrascht, die vom kompakten Motor in der Hinterradnabe ausgeht. Der Akku wird unter dem Gepäckträger verstaut und sorgt so auch im stressigen Stadtverkehr für ein schnelles und sicheres Auf- und Absteigen. Die Unterstützung des Antriebs kann bis zu 70 km weit in Anspruch genommen werden.

Der Ausbau unserer angebotenen Marken ist immer spannend für uns. Umso erfreulicher, dass die Etablierung von Allegro, Cilo und Zenith Bikes so reibungslos klappt und auf reges Integresse bei unserer Kundschaft trifft. Zukünftig freuen wir uns auf weitere Brands, die an diesen Erfolg anknüpfen können. Ein erneuter Markenausbau ist bereits in dieser Saison geplant.

Elektrobike Kaufberater – Wir begleiten Sie durch Ihren Entscheidungsprozess!

Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Pedelec, doch überfordert von der großen Auswahl? – Wir helfen!

Die Suche nach dem richtigen Pedelec gestaltet sich oft schwieriger als angenommen. Der Markt wächst stetig und der Kunde fühlt sich dabei vom Angebot nahezu erschlagen. Denn nicht nur das Design ist essentiell für die Kaufentscheidung – auch die Ausstattung sollte auf Ihre Anforderungen abgestimmt sein. Sonst folgt auf die Euphorie beim Kauf schnell die enttäuschende Ernüchterung. Um das zu verhindern, versorgen wir Sie gerne mit hilfreichen Tipps, worauf Sie bei der Entscheidungsfindung unbedingt achten sollten.

  • Welcher Fahrradtyp eignet sich optimal für meine Bedürfnisse?
  • Welche Rahmenform und -größe sollte ich wählen?
  • Welche Motorleistung und -positionierung passen zu meinem Fahrstil?
  • Welche technischen Komponenten bieten die Vorteile, die mir wichtig sind?

Alles Fragen, bei denen unser überarbeitete Kaufberater Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Lernen Sie mehr über die Funktionsweise der verschiedenen Schalt- und Bremssysteme sowie deren Vorteile kennen. Erfahren Sie, wie unterschiedlich die gängigen Biketypen sind und finden Sie im Selbsttest heraus, welcher am besten Ihrem Anforderungsprofil entspricht.

Lassen Sie sich einfach und verständlich durch Ihren Entscheidungsprozess leiten! Folgen Sie den aktuellen Trends oder finden Sie Ihr ganz individuelles Highlight!

Der Kaufberater steht Ihnen auf unserer Website natürlich kostenlos zum bequemen PDF Download bereit. Probieren Sie es aus und finden Sie Ihr neues Traumbike!

Hier geht’s zum kostenlosen Elektrobike Kaufberater.

Elektrobike Kaufberater 2018 – Wir helfen bei der Auswahl des perfekten Elektrofahrrads!

Filed under: Allgemein,Eigene E-Bike Projekte,Elektrofahrrad Szene,Elektrofahrrad Tests — Donnerstag, 29. März 2018

 

Welches Elektrofahrrad ist denn nun das richtige für mich? Das große Angebot an hochwertigen Elektrofahrrädern macht die Auswahl des idealen Elektrobikes nicht gerade einfach. Ein individuelles Design oder speziell ausgesuchte Komponenten – Jedes Modell bietet seine ganz eigenen Vorteile. Der Weg zum perfekten Elektrofahrrad ist ein Entscheidungsprozess, der aus der Beantwortung mehrerer Fragen besteht:

Blogpost_Bild

  • Wie stark soll die Motorunterstützung sein?
  • Welcher Biketyp ist der richtige für mich?
  • Welche Rahmenform und -höhe sollte ich wählen?
  • Mittelmotor, Vorderradnabenmotor oder doch lieber Hinterradnabenmotor?
  • Welche Bremsenart und welche Schaltung passen zu meinen Anforderungen?
  • Was sind die aktuellen E Bike Trends und welche Neuerungen gibt es in der Branche?

Unser überarbeiteter Elektrobike Kaufberater 2018 hilft bei der Beantwortung dieser Fragen und leitet so ganz einfach und verständlich durch den gesamten Entscheidungsprozess. Damit wollen wir die Suche nach dem Traumbike so einfach wie möglich machen. Der kostenlose Kaufberater kann auf unserer Website ganz bequem als PDF heruntergeladen werden.

Hier geht’s zum kostenlosen Elektrobike Kaufberater 2018

Elektrofahrrad-einfach.de wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Filed under: Allgemein — Freitag, 22. Dezember 2017

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Wir machen eine kurze Pause:

In der Zeit vom 27.12.2017 bis zum 5.1.2018 sind einige Abteilungen im Betriebsurlaub. Die Bestellabwicklung und der Email-Support gehen auch über die Feiertage eingeschränkt weiter, es kann in dieser Zeit aber 1-2 Tage länger dauern. Der telefonische Support und das ganze Team sind wieder ab dem 8.1.2017 mit voller Power für Sie da.

Bis dahin wünschen wir allen Kunden, Freunden und Fans ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

ELFEI Umbausatz im RBB Test

Filed under: Allgemein,Elektrofahrrad Szene,Elektrofahrrad Tests,Fahrradbranche,Startseite — Mittwoch, 15. November 2017

ELFEi Umbausatz im RBB Test

RBB vom 13.11.17 – Elektroantrieb-Umbausätze für klassische Fahrräder im Test

Die Anschaffung eines neuen Pedelecs kann relativ kostspielig werden. Für all die, die sich gerne mit Elektroantrieb fortbewegen aber nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen, gibt es eine preiswerte Alternative. Umbausätze, mit denen Sie Ihr bestehendes Fahrrad zu einem Elektrofahrrad umrüsten können, finden sich im Netz mittlerweile en masse. Der RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) ist auf diesen aufblühenden Markt aufmerksam geworden und hat sich zum Test drei Umbausätze verschiedener Anbieter bestellt – darunter auch unseren ELFEi Umbausatz fürs Hinterrad.

(mehr …)

Neu im elektrofahrrad-einfach Sortiment: Rittberger Pedelecs

Filed under: Allgemein,Elektrofahrrad Szene — Mittwoch, 28. Juni 2017

Pedelec Marke Rittberger

Pedelec Marke Rittberger

Unser Online-Shop hat mit Rittberger eine neue Marke ins Sortiment aufgenommen, die es ganz schön in sich hat. Die Marke Rittberger bietet hochwertige und komfortable Pedelecs in zeitlos-elegantem Design – und das zum absoluten Schnäppchen-Preis!

Das Rittberger B400A ist als Herren Modell mit Diamant-Rahmen und als Damen Modell mit Wave-Rahmen erhältlich und überzeugt mit hochwertigen technischen Komponenten. Dabei sind alle Komponenten ideal aufeinander abgestimmt. Resultat ist ein unglaublich tolles Fahrerlebnis. Der leistungsstarke Bosch Active Mittelmotor garantiert trotz der kraftvollen Tretkraftunterstützung ein sehr natürliches Fahrgefühl. (mehr …)

Elektrofahrrad-einfach Forum jetzt unter ebike-forum.net erreichbar

Filed under: Allgemein,Eigene E-Bike Projekte,Elektrofahrrad Szene,In eigener Sache — Donnerstag, 22. Juni 2017

Wer in den letzten beiden Wochen auf unser elektrofahrrad-einfach Forum zugreifen wollte, hat es vielleicht schon gemerkt: unser Forum wurde auf eine eigene Domain umgezogen. Ab sofort ist das Forum unter ebike-forum.net erreichbar. Hier könnt Ihr euch ganz bequem mit euren gewohnten Zugangsdaten vom elektrofahrrad-einfach Forum einloggen.

ebike-forum.net_Logo

Logo von ebike-forum.net

Geändert hat sich nur die URL und das Logo. Auf der neuen Domain können weiterhin wie gewohnt Erfahrungen und Tipps rund um die Themen Elektrofahrrad und Umbau ausgetauscht werden. Egal ob Experten, Neulinge oder einfach Interessierte – auf ebike-forum.net sind alle herzlich willkommen ihre Fragen zu stellen oder Fragen zu beantworten. Wir freuen uns auf interessante Diskussionen und einen regen Erfahrungs- und Wissensaustausch!

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Filed under: Allgemein — Freitag, 23. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Wow, 2016 war ein tolle Jahr für die Zweirad-Elektromobilität! Wir hatten viele tolle Angebote und freuen uns schon sehr auf weitere tolle Bikes in 2017. Vorher gibt es aber erst mal eine verdiente kurze Pause:

In der Zeit vom 27.12.2016 bis zum 6.1.2017 sind einige Abteilungen im Betriebsurlaub. Die Bestellabwicklung und der Email-Support gehen auch über die Feiertage eingeschränkt weiter, es kann in dieser Zeit aber 2-3 Tage länger dauern. Der telefonische Support und das ganze Team sind wieder ab dem 9.1.2017 mit voller Power für Sie da.

Bis dahin wünschen wir allen Kunden, Freunden und Fans ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Elektrofahrräder und Antriebssysteme – einfach erklärt!

Filed under: Allgemein,Startseite — Dienstag, 18. Oktober 2016

Der Kauf eines E Bikes oder Pedelecs ist meistens keine schnelle Entscheidung. Erst nach längerer Recherche steht fest, welches Bike es nun sein darf. Wir wollen euch diesen Entscheidungsprozess so leicht und angenehm wie möglich gestalten! Dafür haben wir uns an und vor die Kamera gewagt und schon einige Überblickvideos zu einzelnen Modellen unseres Shops erstellt. Dabei geht unser Elektrofahrrad-Profi Andreas auf alle Vorzüge und wichtige Ausstattungsmerkmale des jeweiligen Bikes ein. Vor die Kamera durften bereits ausgewählte Kandidaten, wie das Yupik E-Feather E-Fatbike (2016) oder das Kettler Inspire E Beltdrive (2016). Alle Videos sind auf unserer Webseite und auf unserem eigenen YouTube-Channel zu finden. Wer eine kleine Kostprobe haben will, Vorhang auf:

Vor allem auch das zugehörige Antriebssystem macht ein Elektrofahrrad aus. Das Antriebssystem entscheidet unter anderem über das Fahrverhalten des Bikes. Je nach dem geplanten Verwendungszweck des Elektrofahrrads bieten sich einige Antriebssysteme mehr an, als andere. Wenn das mal kein Argument für oder gegen ein bestimmtes E Bike oder Pedelec ist! Deshalb arbeiten wir daran, auch für einzelne Elektrofahrrad-Antriebssysteme verständliche Erklärvideos zur Verfügung zu stellen. Als erstes System wird das Impulse Evo in Angriff genommen. Man darf gespannt sein!

Nächste Seite »