Bikeleasing - E-Bike-Leasing - Infos und Daten

Dienstrad leasen header
Dienstrad leasen header

Was ist Bikeleasing?

Pedelec statt Auto
Bikeleasing ist der Bezug Ihres Wunschrades über den Arbeitgeber. Mit einer Art Mietvertrag können Sie Ihr Fahrrad oder Pedelec zusammen mit dem Arbeitgeber günstig finanzieren und als Dienstfahrrad nutzen. Hierbei ist der Arbeitgeber der offizielle Leasingnehmer und stellt dem Mitarbeiter das Rad mit einem Überlassungsvertrag zur Verfügung. Das Leasen ist auch für Selbstständige und Arbeitgeber selbst möglich, funktioniert mit den zur Verfügung gestellten Formularen sehr einfach und bietet ebenso viele Vorteile.
Die Existenz von Dienstfahrrädern für den Arbeitsweg besteht seit 2012 durch die Erweiterung des steuerlichen Dienstwagenprivilegs auf Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes.
Ein Rad für den Job zu leasen bedeutet nicht nur die Nutzung auf dem Weg zur Arbeit und zurück, sondern auch den privaten Gebrauch des ausgewählten Fahrrads - für Sie und alle Haushaltsmitglieder.
Es gibt keine Mindestnutzung oder Einschränkung der Nutzungsmöglichkeiten. Jedoch darf der Arbeitgeber Vorgaben machen, wenn er es wünscht.
Die Laufzeit eines Einzelleasingvertrags beträgt im Regelfall 36 Monate. Es ist grundsätzlich möglich, das Rad nach der Laufzeit mit einem Restwertangebot des Leasinggebers zu kaufen. Dies ist vom Einzelfall abhängig. Auch alle 3 Jahre ein neues Dienstrad zu fahren, ist möglich.
Bezahlt werden die Leasingraten vom Bruttogehalt und - infolgedessen können die effektiven Nettokosten der Raten sehr gering gehalten werden.
Bikeleasing auf elektrofahrrad-einfach.de wickeln wir über unseren Exklusivpartner Jobrad ab. Weitere Informationen finden Sie auch auf den FAQ-Seiten direkt beim Anbieter.

Vorteile für Arbeitnehmer:
  • Auch private Nutzung des Dientrads für Sie und alle Haushaltsmitglieder möglich
  • Steuervorteile für Arbeitnehmer ersparen Ihnen viel Geld bei der Anschaffung
  • In der Regel keine Einschränkung der Nutzungsmöglichkeiten, außer der Arbeitgeber wünscht es
  • Geringere Nutzungskosten als mit einem PKW oder dem öffentlichen Nahverkehr
  • Möglichkeit der günstigen Übernahme oder alle 36 Monate ein neues Dienstrad
  • pünktlicher auf Arbeit durch wegfallen eventueller Verzögerungen, wie Stau etc.

Vorteile für Selbstständige:
  • Auch private Nutzung des Dientrads für Sie und alle Haushaltsmitglieder möglich
  • Liquidtät wird geschont
  • Vorsteuerberechtigte sparen sich 19% MwSt.
  • Bezahlen des Dienstrads mit dem Umsatz und nicht privat
  • Monatliche Raten sind komplett absetzbar

Vorteile für Arbeitgeber:
  • Steuerliche Unterstützung
  • Stärken der Gesundheit der Mitarbeiter
  • Nachhaltiges Auftreten Ihres Unternehmens
  • positiver Beitrag zum Umweltschutz
  • Weniger Parkplätze nötig
  • Kostenersparnis im Vergleich zum Dienstwagen


Bares Geld und Zeit sparen

Geldsparen durch Bikeleasing
Bikeleasing bedeutet auch, dass nahezu alle beteiligten Seiten große Sparvorteile genießen können. So ist es vor allem der Arbeitnehmer, der beim Leasing eines Dienstrads von günstigen Anschaffungskosten profitiert. 20% - 30% Ersparnis zum herkömmlichen Kaufpreis sind keine Seltenheit. Rechnen Sie jetzt mit nur wenigen Eingaben an unserem Leasingrechner Ihre Ersparnis und monatliche Rate aus.
Möglich sind diese steuerlichen Vorteile durch die sogenannte 1% Regel. Hierbei wird das Rad einem Dienstwagen gleich- bzw. bessergestellt und die Bezahlung auch so abgewickelt. Das heißt, dass die monatliche Leasingrate vom Bruttolohn bezahlt wird. Dadurch verändern sich die Steuerabgaben durch den sogenannten geldwerten Vorteil. Bei diesem wird nur 1% der UVP versteuert. Sie erhalten also eine meist deutlich geringere monatliche Belastung, als es eine reguläre Finanzierung könnte.
Nicht nur die Anschaffungskosten werden günstiger als bei einem Auto oder Dienstwagen, sondern auch die Nutzungskosten. Ein Pedelec bewegt sich deutlich günstiger als ein PKW oder der öffentliche Personennahverkehr fort und lässt den Akku mit nur circa 8-10 Cent / 100 km sehr preiswert wiederaufladen. Ein Wert, mit dem kein Auto mithalten kann. Ebenso wird, anders als bei einem Dienstwagen oder S-Pedelec, der Anfahrtsweg nicht versteuert.
Zeitersparnis ist auch ein Grund, weshalb ein Dienstrad eine gute Alternative zum Privatauto und Dienstwagen ist. Im Stadtverkehr ist ein Rad deutlich wendiger und bietet schnelleres und flüssigeres Vorankommen.

Sparen:
  • bequeme Kostenabwicklung über Bruttolohn
  • hohe Sparvorteile möglich durch 1% Regel (20 – 30 % Ersparnis zur UVP sind keine Seltenheit)
  • preiswerte Fahrten 8-10 Cent / 100 km
  • Anders als beim Dienstwagen keine Versteuerung des Anfahrtswegs (außer bei S-Pedelecs)
  • Zeitersparnis durch flüssigeres Vorankommen
Vorteilsrechner
Vorteilsrechner


Gesund und umweltschonend zur Arbeit

Umweltschonen mit Pedelec
Mit einem geleasten Dienstfahrrad oder Pedelec zur Arbeit zu fahren, ist heutzutage teilweise schneller, gesünder und vor allem nahezu entspannter als die Alternative Auto.
Laut einer Befragung des Bundesverkehrsministeriums sind ein Drittel der privaten Autofahrten kürzer als drei Kilometer. Hier können sie ihre Umweltbilanz verbessern und gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit tun, indem Sie auf ein Pedelec umsteigen. Frische Luft und Bewegung bringen Ihren Kreislauf in Schwung, stärken Ihr Wohlbefinden und schonen die Umwelt aktiv. Bei 10 Kilometer Radfahren pro Tag können Sie bis zu einer Tonne CO2-Emissionen pro Jahr sparen.
Dabei ist dies auch für Anfänger kaum anstrengend. Ein Pedelec unterstützt Sie gekonnt und unauffällig beim Treten. Das Radfahren fällt Ihnen dadurch leichter und sie kommen schneller auch an weiter entfernte Ziele. Zudem müssen sie keinen Parkplatz mehr suchen und kommen unverschwitzt auf der Arbeit an.
Gerade deshalb setzt man sich auch gerne ein Mal öfter auf das neue Dienstrad. Mit einem Pedelec ist es weniger kräfteraubend und hält den Körper fit, ohne ihn zu überlasten.

Gesund und Umweltbewusst:
  • gesunde Bewegung, aber kein Schwitzen
  • Stärkung der Vitalität
  • Nahezu immer einen Parkplatz
  • Kein Stau oder Verkehr auf dem Arbeitsweg
  • Entlastung der Verkehrssituation
  • Treibstoffunabhängig, Ersparnis bis zu einer Tonne CO2 pro Jahr (bei 10 km/Tag)
  • In der Stadt oft das schnellste Verkehrsmittel


Gesund und schnell zur Arbeit
Gesund und schnell zur Arbeit


Welche Räder können geleased werden?

Lupe Welches Rad?
Geleased werden kann jedes Rad aus unserem Shop, das Sie sich für Ihren Arbeitsweg wünschen und über 749 € kostet (Für Selbstständige 1.499 €). Das kann ein Pedelec sein, ein klassisches Fahrrad, oder gar ein S-Pedelec, wenn Sie noch schneller zur Arbeit möchten.
Auch die Kategorie des Rades ist frei von Restriktionen, außer der Arbeitgeber legt für Diensträder Einschränkungen bei der Auswahl fest. Für den klassischen Stadtverkehr empfehlen wir City- oder Tourenräder, aber auch das Mountainbike Ihrer Wahl ist möglich.
Leasen Sie Ihr Wunschrad und kommen Sie in Zukunft stressfreier und glücklicher in der Arbeit an - Mit uns als Partner für ihr neues Dienstrad!

Finden sie jetzt das passende Rad und stöbern Sie in unserem Shop !


Abgesichert mit Vollkaskoversicherungsschutz:

ja Diebstahl und Raub
ja Bedienungsfehlern und Unglücken
ja Konstruktions- und Materialfehlern
ja Unvorhergesehenen Beschädigungen
ja Vandalismus
ja Sturzschäden
ja Unfallschäden
ja Akku- und elektronische Defekte
Den günstigen Konditionen sei Dank, haben Sie die Möglichkeit, ein hochwertiges Dienstrad auszuwählen und zu nutzen.

Um keine Zusatzkosten aufkommen zu lassen und das Rad des Leasinggebers zu schützen, sind Diensträder nur mit einem Rundum-Versicherungsschutz abschließbar. Diese Vollkaskoversicherung greift zur Hilfe bei Diebstahl, Unfall, Beschädigung oder anderen Defekten des Dienstrads ein. Auch eine Mobilitätsgarantie ist mit inbegriffen, sodass Sie über uns und die JobRad Partner stets abgesichert sind.

Die Bezahlung der monatlichen Raten und die Versicherungsmodalitäten werden bei Abschluss des Leasing-Rahmenvertrags im Unternehmen festgelegt. Der Arbeitgeber entscheidet, ob er oder der Arbeitnehmer für den Rundum-Versicherungsschutz aufkommt.