Fahrradschlösser

Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 66 Artikeln)
Seiten: <<   1  2  3  4  >> 
Security Plus GS 98 Panzerkabelschloss
-22%
Security Plus GS 98 Panzerkabelschloss
  • Drehbarer Schlosskopf
  • Extra starke Panzerhülsen
  • 120 cm lang
UVP 19,95 EUR
14,95 EUR*

Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage


Security Plus PK 96 Panzerkabelschloss
Security Plus PK 96 Panzerkabelschloss
  • Sehr gute Handhabung
  • 1200 mm Länge
  • Drehbarer Schlosskopf
14,95 EUR*

Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage


Trelock RS 300 Rahmenschloss
Trelock RS 300 Rahmenschloss
  • Für große Hinterbaugeometrien
  • Auch mit abziehbarem Schlüssel
  • Aufbohrschutz
14,99 EUR*

Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage


Security Plus RS 60 Einsteckkette (Nylon)
Security Plus RS 60 Einsteckkette (Nylon)
  • Passend für Security Plus RS60
  • 6 mm Stahl
  • Nylon-Schutzmantel
15,95 EUR*

Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage


Trelock KS 110 Kabelschloss
Trelock KS 110 Kabelschloss
  • 10 mm Durchmesser
  • Zwei Längen
  • Schließautomatik
16,50 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


CONTEC Spiralkabelschloss
CONTEC Spiralkabelschloss "NeoLoc"
  • 150cm Gesamtlänge
  • Silikon-Cover
  • Inkl. Universalhelterung
16,95 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Trelock RS 306 Rahmenschloss
Trelock RS 306 Rahmenschloss
  • Hohe Sicherheit gegen Gelegenheitsdiebstahl
  • Aufbohrschutz
  • Präzisionsschließzylinder
17,90 EUR*

Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage


Trelock Dragon Line KS 215 Kabelschloss
Trelock Dragon Line KS 215 Kabelschloss
  • Schließautomatik
  • Inkl. Halterung
  • Drei Längen zur Auswahl
19,50 EUR*

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage


Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 66 Artikeln)
Seiten: <<   1  2  3  4  >> 
*Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten.

Fahrradschlösser

Fahrradschlösser sind heutzutage eine Notwendigkeit, soll das neue Fahrrad nicht direkt einem Diebstahl zum Opfer fallen. Die Anzahl der Fahrraddiebstähle in deutschen Städten hat dramatisch zugenommen. Daher ist es ratsam, das Fahrrad stets mit einem Schloss zu schützen, auch wenn es nur für kurze Zeit, etwa vor der Bäckerei, abgestellt wird, denn Diebe schlagen oft blitzschnell und unerwartet zu.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Arten von Fahrradschlössern. Je nach Bauart des Fahrradschlosses ergibt sich eine andere Sicherheitsstufe. Je höher diese ist, desto schwerer wird es für den Dieb, das Fahrradschloss zu knacken. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Dieb bei einem Schloss, das nicht innerhalb kurzer Zeit aufzubrechen ist, von dem Fahrrad ablässt, ist natürlich höher, als wenn der Schwierigkeitsgrad niedriger ist, da der Dieb ein höheres Risiko, erwischt zu werden, eingeht, je länger er sich an einem Fahrradschloss zu schaffen macht.

Da die Sicherheitsstufe von Fahrradschlössern oft mit einem höheren Gewicht oder sperrigen Form des Fahrradschlosses einher geht, sollte sie sich am Wert des Fahrrads orientieren. Oft sind es gerade hochpreisige High-Tech-Räder, auf die es Profi-Diebesbanden abgesehen haben und weniger der altmodische Drahtesel, der eher gelegenheitsmäßig gestohlen wird. Bei der Auswahl der Fahrradschloss-Form sollte berücktsichtigt werden, dass es am sichersten ist, wenn durch das Schloss nicht nur die Räder blockiert werden, sondern der Rahmen des Fahrrads zusätzlich an einem festen Gegenstand angeschlossen werden kann. Daher sollten Fahrradschlösser ausreichend groß gewählt werden. Andernfalls werden Fahrräder oft einfach auf Transporter verladen und auf diese Weise auch gestohlen, wenn sie eigentlich mit einem Schloss gesichert waren.

Da jede Art von Fahrradschloss ihre Vor- und Nachteile hat, gilt es sorgfältig abzuwägen. Kabelschlösser und besonders Spiralkabelschlösser nehmen nicht viel Platz weg, sind super flexibel und erlauben eine Befestigung des Fahrrades an vielfältigen Möglichkeiten, bieten aber relativ wenig Schutz gegen grobe mechanische Einwirkung, wie zum Beispiel mit einem Bolzenschneider. Daher sind Kabelschlösser und Spiralkabelschlösser eher als Zusatzsicherung zu empfehlen, etwa zur Sicherung der Laufräder etc.. Am sichersten haben sich in Tests zumeist Bügelschlösser erwiesen. Diese sind nahezu unknackbar, dafür aber auch inflexibel, so dass die Befestigung an Baumstämmen oder ähnlichem schwierig ist. Schließen Sie ihr Fahrrad jedoch regelmäßig an einem eigens dafür gemachten Fahrradständer ab, sind Sie mit einem Bügelschloss sehr gut bedient. Hochwertige Panzerkabelschlösser bieten die gleiche Sicherheit wie Bügelschlösser, sind aber in der Handhabung einfacher. Panzerkabelschlösser gibt es mit Schlüssel oder auch mit Nummerncode. Auf jeden Fall sollte beim Kauf eines Panzerkabelschlosses darauf geachtet werden, dass auch das innen liegende Material widerstandsfähig ist und nicht nur die Panzerhülle. Als Alternative dienen stabile Kettenschlösser. Der

Neben diesen klassischen Fahrrschlössern gibt es mittlerweile auch viele Sondermodelle im Fahrradschloss-Bereich. Einfallsreiche Fahrraschlösser verleihen zum Beispiel dem starren Bügelschloss durch den Einbau von Gelenken mehr Freiheit in der Handhabung. Viele innovative Fahrradschlösser lassen sich zum Transport auch ganz kompakt falten und daher einfach in jeder Tasche verstauen.

Das beste Fahrradschloss nützt natürlich nichts, wenn es zu Hause vergessen wird - und das passiert dann doch häufiger als man denkt. Hier sind fest integrierte Rahmenschlösser eine gute Sache. Ein Riegel schiebt sich beim Rahmenschloss zwischen die Speichen und dient so als Wegfahrsperre. Rahmenschlösser bieten aber natürlich nicht die Möglichkeit, das Fahrrad irgendwo zu befestigen und sollten daher nach Möglichkeit nicht ausschließlich verwendet werden. Aus diesem Grund gibt es bereits Kombinationen von Rahmenschloss und Kabelschloss, so dass das Fahrrad mit deinem Fahrradschloss doppelt gesicht werden kann. Vorsicht ist bei Rahmenschlössern geboten, da der Schlüssel zum Rahmenschloss stecken bleiben muss, wenn es offen ist. Stellt man das Fahrrad irgendwo ab, sollte man den Schlüssel immer abziehen und mitnehmen, da einem sonst ein böser Streich gespielt werden und das Fahrrad nachher abgesperrt ist - natürlich ohne Schlüssel.

Egal welche Schloss-Variante für den individuellen Fall ist beste ist, die Verwendung von Fahrradschlössern ist besonders in Großstädten unerlässlich. Hier sollte auch nicht an der falschen Stelle gespart werden, um den Verlust des Fahrrades zu vermeiden. Fahrradschlösser empfehlen sich auch, um einzelne wertvolle Fahrradkomponenten wie Sattel oder Lenker extra zu sichern. Die Investition ins Fahrradschloss lohnt sich, denn ein Ende der Fahrraddiebstähle ist nicht in Sicht.
Filter:
Sortierung:
Hersteller:
Schlossart:
Preis:
Treffer