ELFEi 350W CST Umbausatz

ELFEi

ELFEi 350W CST Umbausatz

ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz
UVP 469,00 EUR
419,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11EFUS350CST
Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage
Konfiguration wählen:
Akku:
Display:
Rad:
Tretsensor für:
Zahnkranz:

Best-Preis-Garantie!
Menge:
Finanzierung möglich ab 99 € bis 5.000 € Warenwert

Beschreibung ELFEi 350W CST Umbausatz:

ELFEi 350 Watt Nachrüstsatz in verbesserter V2-Version ohne Bremsgriffe:

Um den Einbau des ELFEi 350 Watt E-Bike Nachrüstsatzes noch einfacher zu gestalten, sind ab der neuen V2-Generation keine Bremsgriffe mehr notwendig. Die neuen ELFEi V2 Controller schalten den Motor binnen 0,5 Sekunden nach Tretstopp direkt ab. Sie können nun bei der Aufrüstung durch einen ELFEi V2 350 Watt Nachrüstsatz das gesamte vorhande Bremssystem unberührt lassen.

Einfache ELFEi V2 E-Bike Bedienung
Daumengashebel
Das Kernstück des neuen ELFEi V2 350 Watt Elektrofahrrad Nachrüstsatz ist der verbesserte ELFEi V2 Controller, welcher absolut wasserdicht ist und eine Betriebsspannung von 36 V hat. Die Stromstärke liegt bei maximal 20 A. Das zum ELFEi V2 Controller gehörige EB-Bus System ermöglicht den Anschluß des Displays und des Daumengasgriffs mit nur einem Kabel und einem Stecker.
Der mitgelieferte Daumengasgriff kann bei Nichtgebrauch abmontiert werden, in dem Fall wird die Unterstützung nur durch den Tretsensor gesteuert. Wie stark die Motorunterstützung sein soll, können Sie flexibel durch das mitgelieferte Display bestimmen.

ELFEi Tretsensor: besonders einfache Montage ohne Werkzeug:

Der im 350 Watt E-Bike Nachrüstsatz enthaltene Tretsensor und die dazugehörige Magnetscheibe sind besonders problemlos zu montieren. Spezialwerkzeug wird nicht mehr benötigt. Tretkurbel und Innenlager müssen nicht mehr ausgebaut werden. Magnetscheibe ist in zwei Stücke teilbar und muss nur über der Innenlagerachse wieder zusammengefügt werden. Der Tretsensor wird durch ein extrastarken KfZ-Klebeband am Rahmen des Fahrrads fixiert.
ELFEi Pedelec Tretsensor

Leistungsstarker ELFEi V2 350W CST Hinterradmotor:
hrmotor
Perfekte Schaltvorgänge sind nun endlich auch mit Nabenmotoren möglich, denn jetzt gibt es den neuen ELFEi V2 350W CST Umbausatz mit 350W CST Motor von Bafang. Im Gegensatz zu den üblichen Nabenmotoren verfügt der CST Motor über einen Freilaufkörper mit Kassettenaufnahme. Der Motor ist kompatibel zu allen gängigen Kassetten von Shimano und SRAM. Wie alle übrigen Motoren aus unserem Haus ist auch der 350W Motor sensorlos, besitzt demnach keine zusätzlichen Hallsensoren. Die Höchstgeschwindigkeit, die Sie mit diesem Modell erreichen, ist auf 25 km/h begrenzt, doch im Wechselspiel mit dem kraftvollen 36V 20A Controller macht dieser Umbausatz jedes Rad zum Renner. Das starke Drehmoment dieses Motors zieht auch gewichtigere Fahrer oder große Lasten ohne Mühe die steilsten Berge hoch. Auch dieser Motor hat eine Bremsscheibenaufnahme und ist somit sowohl für Felgenbremsen als auch für Scheibenbremsen geeignet. Der ELFEi V2 350W Motor ist nur als Hinterradmotor erhätlich.

Spezielle wasserdichte Steckverbindungen:

Um unsere E-Bike Umbausätze so funktionell und sicher wie möglich zu machen, ist bei jedem unserer Motoren bereits etwa 10cm nach dem Kabelausgang am Motor ein wasserdichter Stecker angebracht. Auf diese Weise können Sie das Laufrad problemlos ausbauen, ohne dass Sie sämtliche Motorkabel bis zum Controller abbauen müssen. Auch bei den Steckverbindern zum Akku setzen wir auf wasserdichte Stecker aus dem Automobilbereich, um Kurzschlüsse oder Fehlfunktionen bei schlechtem Wetter zu vermeiden. Diese Verbesserungen finden Sie exklusiv nur bei den E-Bike Umbausätzen von Elektrofahrrad-einfach.
Akku-Stecker

Multifunktionales Bedienteil:
LED-Display
Standardmäßig wird der ELFEi V2 350 Watt Elektrofahrrad Nachrüstsatz mit einem LED-Bedienteil ausgeliefert. Über das LED-Display sind 5 verschiedene Unterstützungsstufen wählbar. Außerdem lässt sich das komplette Antriebssystem über einen Schalter an der Bedienkonsole an- und ausschalten. Per Knopfdruck kann man zwischen den 5 Unterstützungsmodi wählen und an Hand von 4 LEDs ist der Akkufüllstand jederzeit ersichtlich.
Wahlweise steht Ihnen aber auch das LCD Bedienfeld zur Auswahl, welches neben den oben genannten Kriterien noch das Ablesen von weiteren Werten auf dem großen digitalen Display ermöglicht. Das Bedienfeld und das Display sind beim LCD-Display voneinander getrennt, um an separaten Stellen am Lenker montiert werden zu können. Die Möglichkeit zur Helligkeitseinstellung des Displays macht sowohl Tag- als auch Nachtfahrten angenehm. Weiter hat das LCD Bedienteil einen Diagnosemodus.

Auf dem Display können Ihnen nachstehende Werte zur Verfügung gestellt werden:
  • Füllstand des Akkus
  • Momentane Unterstützungs-Stufe
  • Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Ihre maximale Geschwindigkeit
  • Ihre Tagesfahrstrecke
  • Ihre Gesamtfahrstrecke
  • Die Fehlerdiagnose
LCD-Display

Einfacher Umbau:
Sehen Sie in unserem selbstgedrehten Video, wie schnell und einfach unser ELFEI Umbausatz eingebaut werden kann!
In nur wenigen Schritten und mit nur etwa zwei Stunden Arbeitsaufwand verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein dynamisches Elektrofahrrad, das Ihr Interesse am Rad fahren neu aufleben lassen wird!

Individuelle Akkus zum Umrüstsatz hinzufügen:

Die ELFEi Akkus sind als Trinkflaschen-, Unterrohr-, Block- oder Gepäckträgerakku erhältlich. Während der ELFEi Trinkflaschen- und der Unterrohrakku besonders unauffällig an den Ösen der Trinkflaschenhalterung des Rahmens angebracht werden, kann der ELFEi Gepäckträgerakku mit vier Schrauben auf der Bodenplatte eines Gepäckträgers oder einer beliebigen Platte verschraubt werden. Die Akkuhalterung des ELFEi Blockakkus hingegen kann entweder direkt an der Sattelstütze oder am Sitzrohr des Rahmen oder aber mit dem optional erhältlichen ELFEi Adapter direkt im Rahmendreieck an den Aufnahmen für den Flaschenhalter montiert werden. Alle vier ELFEi Akkus sind mit einer Kapazität von wahlweise 11,6Ah oder für noch mehr Reichweite mit 13,6Ah erhältlich. Die Trinkflaschen-, Block- und Gepäckträgerakkus sind zusätzliche in einer kleinen 9Ah Variante erhältlich. Allen ELFEi Akkus gemein ist ein wetterfestes Gehäuse, das neben den zylindrischen Panasoniczellen auch noch das Batteriemanagement-System (BMS) beinhaltet, welches den Akku vor Über- bzw. Tiefentladung schützt und die einzelnen Zellen stets ausbalanciert hält. Des weiteren besitzt der ELFEi Unterrohr Akku einen praktischen 6V USB Anschluss um beispielsweise ein Handy zu laden. Mit dem integrierten Schloss sind alle ELFEi Akkus absperrbar und somit stets gegen Diebstahl geschützt. Das ELFEi Ladegerät lädt den Akku mit 1.200 mA in maximal 7-10 Stunden wieder komplett auf und das zwischen 500 und 800 mal. Direkt am Fahrrad, oder in der Wohnung. Dank der kompakten Ausmaße des Ladegerätes kann es bei längeren Touren auch leicht im Gepäck transportiert werden. Sowohl der ELFEi Trinkflaschen-, als auch der Block- oder Gepäckträgerakku werden mit passender Halterung und Ladegerät geliefert!

Optional: Passender Lithium-Ionen Akku
blockformakku
ELFEi Lithium-Ionen Akku in Blockform:
das Standard Modell zur Befestigung an der Sattelstütze oder auch an einem anderen Rahmenrohr. Alternativ bietet ELFEi auch einen Adapter mit dem dieser Akku an den Ösen für die Trinkflaschenhalterung befestigt werden kann. Maße: 180mm x 123mm x 92mm (Höhe x Breite x Tiefe). Erhältlich mit einer Kapazität von 9Ah (324 Wh) oder als Long Travel Variante mit einer Kapazität von 11,6 Ah (418 Wh). Zusätzlich ist nun eine 13,6 Ah Variante mit 489 Wh für besonders ausgedehnte Touren erhältlich.
gepaecktraegerakku
ELFEi Long Travel Gepäckträger Akku:
Dieses Modell kann entweder direkt in den doppelten Boden des separat erhältlichen ELFEi Gepäckträgers eingesetzt werden oder mittels einer Halteplatte auf einen bestehenden Gepäckträger aufgesetzt werden. Maße: 317mm x 148mm x 56mm (Länge x Breite x Höhe). Erhältlich mit einer Kapazität von 9Ah (324 Wh) oder als Long Travel Variante mit einer Kapazität von 11,6 Ah (418 Wh) oder 13,6 Ah (489 Wh).
trinkflaschenakku
ELFEi Long Travel Trinkflaschen Akku:
Dieses Modell wird direkt an den Ösen für die Trinkflaschenhalterung im Rahmendreieck befestigt. Maße: 88mm Durchmesser, 325mm Länge. Erhältlich mit einer Kapazität von 9Ah (324 Wh) oder als Long Travel Variante mit einer Kapazität von 11,6 Ah (418 Wh) oder 13,6 Ah (489 Wh).

    Um den ELFEi Trinkflaschen Akku inklusive Halterung an Ihrem Rad zu montieren, muss der Rahmen einige Bedingungen erfüllen.

    • I) Der erforderliche Mindestabstand zwischen Unter- und Oberrohr beträgt 150mm. 
    • II) Am Unterrohr muss ein Spielraum von mindestens 353mm Länge gegeben sein. 
    • III) Das untere Gewinde der Akkuhalterung muss mindestens 180mm vom Sattelrohr entfernt sein. 
    • IV) Das untere Gewinde der Akkuhalterung muss außerdem mindestens 230mm vom Tretlager entfernt sein.
Bedingungen der Rahmengeometrie
unterrohrakku
ELFEi Long Travel Unterrohr Akku:
Geeignet ist diese stillvolle Variante zur Befestigung an das Unterrohr - eine besonders beliebte Platzierung bei den Elektrofahrrad-Fahrern. Die Montage der Halterung kann mit wenig Aufwand und Schrauben bewerkstelligt werden. Die Maße betragen 335mm x 84mm x 87mm (Höhe x Breite x Tiefe). Als praktisches Feature besitzt er zudem einen 6V USB Anschluss um beispielsweise ein Handy zu laden. Erhältlich ist der Akku wahlweise mit einer Kapazität von 11,6 Ah (418 Wh) oder 13,6 Ah (490 Wh) für besonders ausgedehnte Touren.
unterrohrakku
ELFEi High Power Unterrohr Akku:
Für ein Maximum an Reichweite sorgt diese Akkuvariante zur Anbringung an das Unterrohr. Durch die dazugehörige Halterung ist auch hier die Anbringung mit nur wenig Aufwand verbunden. Die Maße betragen 362mm x 90mm x 108mm (Höhe x Breite x Tiefe). Mit einer Kapazität von 21 Ah (756 Wh) ist der Akku in dieser Auswahl der leistungsstärkste. Mit ihm scheint kein Weg und keine Reise zu weit.

Optional: Motor eingespeicht in E-Bike Felge
Spezielle Rigida Pedelec Felgen
Wenn Sie Ihren E-Bike Motor nicht selbst einspeichen möchten, können Sie ihn bei uns auch ganz einfach fertig eingespeicht bestellen. Für nur 85,- € Aufpreis wird der Motor bei uns von Hand in eine doppelt geöste Rigida Sputnik Hohlkammerfelge eingespeicht. Diese Felgen haben extra einen verstärkten Felgenboden und sind in Speichenrichtung gepunzt. Dadurch werden Speichenbrüche verhindert und das Laufrad hält den höheren Belastungen besser Stand. Neben der Felgengröße (26" oder 28") können Sie auch bei der Felgenfarbe zwischen schwarz und silber wählen.

Technische Daten: ELFEi V2 350W CST E-Bike Nachrüstsatz
Einbauart Hinterrad
Erhältliche Radgrößen (Zoll) 26 / 28
Einbaubreite 135 mm
Höchstgeschwindigkeit 25 km/h
Motorgewicht 4,5 kg
Systemgewicht (ohne Akku) 5,1 kg
Speichenlöcher 36
Nenndauerleistung 350W
Spannung 36V
Strombegrenzung 20A
Unterspannungsgrenze 31,5V
Motorart Getriebemotor mit Freilauf
Rekuperation nein
Bremsscheibenaufnahme ja, 6-Loch Aufnahme
Lieferumfang ELFEi V2 350W CST Nachrüstsatz
Bürstenloser Bafang 350 W CST Hinterradmotor mit Planetengetriebe und Kassettenaufnahme (wahlweise fertig eingespeicht)
ELFEi Controller (36 V 20 A) mit EB-Bus System
Tretsensor mit Magnetscheibe
Bedienkonsole zur Steuerung der Motorunterstützung (wahlweise LED oder LCD)
Daumengashebel (abnehmbar)
Einbauanleitung
Optional: Zahnkranz vormontiert (7-fach, 8-fach, 9-fach oder 10-fach)
Optional: 36 V Lithium-Ionen Akku mit passendem Ladegerät
Testbericht im ARD Ratgeber Auto und Verkehr:

In einem Beitrag der ARD-Sendung Ratgeber Auto und Verkehr vom 13.08.11 wurde ein ELFEi-Umbausatz vorgestellt. Ergebnis: der Einbau war leicht und schnell erledigt, der Tester war sehr zufrieden. Den Beitrag finden Sie hier als Youtube-Video:

Hinweis:
Bei Verwendung dieses Artikels gilt Ihr Fahrzeug in Deutschland nicht mehr als Pedelec und darf daher nicht im Bereich der StVO genutzt werden.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Umbausatz

Hier finden Sie die Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu diesem Umbausatz.

Fragen und Antworten

Frage :
Wie ist die gesetzliche Lage momentan bei diesem Bausatz? Besteht hier Helmpflicht, braucht man ein Versicherungskennzeichen, wie ist das Befahren von Radwegen? Finde unterschiedliche und verwirrende Angaben zu diesem Thema im Netz...
Von :
Baumgartner Roland am Mittwoch, 11. Juli 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Hinweis : Bei Verwendung dieses Artikels gilt Ihr Fahrzeug in Deutschland nicht mehr als Pedelec und darf daher nicht im Bereich der StVO genutzt werden.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Mittwoch, 11. Juli 2018

 
Frage :
Besitze eine Shimano 8-fach Steck-Kassette. Kann ich sie bei diesem Umbaussatz verwenden, oder ist eine Schraubkassette erforderlich?
Von :
Miller am Montag, 28. Mai 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Hier passt jede Steckkassette von Shimano und Sram von 6-10-Fach.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 29. Mai 2018

 
Frage :
Hallo Wenn ich mein 28 Zoll Hinterrad behalten würde,und ich die Felge selber einspeichen würde , welche Speichen und wie lang müßten sie sein? Gruß
Von :
Bergmann am Donnerstag, 25. Januar 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Das kann ich Ihnen nicht sagen da ich Ihre Felgenmaße nicht kenne. Für die Speichenlänge ist der Innendurchmesser inkl. der Hohlkammerdicke ausschlaggebend.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Donnerstag, 25. Januar 2018

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu ELFEi 350W CST Umbausatz:

Durchschnitt: Bewertung 3,8 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Autor:Admir Mesic am 19.08.2016
TEXT_OF_5_STARS
Habe mein Fully Scott Strike mit dem Hinterradmotor aufgerüstet. Saubere Montage war in ca 3 Stunden erledigt.Lediglich der Trittsensor bei geschlossenem XT Tretleger war ein kleines Problem.Aber ist mit der seperatt erhältlichen Magnetscheibe und etwas Umbau lösbar. Der 350W starke Motor hat bei uns in den Tiroler Alpen genug Kraft um mühelos auf jeden Berg zu kommen. Durch die einstellbare maximale Geschwindigkeit bekommt man bei uns in Österreich auch keine Probleme mit dem Gesetz.Bin sehr begeistert durch den Antriieb und hatte bis jetzt auch keinen Aussetzer vom Motor wie in einigen Bewertungen zu lesen war. Hänge sogar meinen Kumpel mit seinem 5.000 Euro teuren Specialized levo turbo ab :). Im grossen und ganzen eine tolle Investition. Hoffe der Motor hält auch lange.
Autor: Gast am 05.10.2015
TEXT_OF_5_STARS
Vergebe keinen Stern,da der350W CST ELFI Antrieb das nicht hält,was man von einen E-Antrieb erwartet. Ges.Km.250 zuletzt eine Bergfahrt von 5Km.und eine Steigung von 4-8% und der Naben-Motor war kaputt.(Brandgeruch) Der Antrieb ist nur für die Ebene,Bergabfahrten Hände weg! Beide Daumen nach unten
Autor: Gast am 24.10.2014
TEXT_OF_5_STARS
Der ELFEi V2 350W CST Umbausatz, so wie er im Video gezeigt wird, weckte mein Interesse einen vorhandenen Centurion Gross 400 Rahmen zu einem E-Bike umzurüsten. Den Umrüstsatz einschließlich der Speichen für den Umbau habe ich direkt in Fürth geholt und nun sollten die vorhandenen Teile (Rahmen, Tretlager, Felgen und Gepäckträger) mit dem Umrüstsatz zu einer Einheit verbaut werden. Es gab einige Punkte (Einspeichen des Hinterrad-Nabenmotors, Einbau der Magnetscheibe in ein 2-fach Shimano Tretlager, Aufbau des Akkus auf den Gepäcktreger) die überdacht und angepasst werden mussten, da nicht alles so einfach war, wie im Video gezeigt. Die Kabel die in jedem umzurüstenden Rad passen sollen waren teilweise zu lang und mussten irgendwo verstaut werden. Von Vorteil wären Kabel die Örtlich angepasst und mit wasserdichten Verschraubungen verbunden werden. Der Akku 11,6 Ah hat eine ausreichende Leistung der mich mit dem Gesamtgewicht von 115 kg im hügeligen Gelände 80 km weit gebracht hat, bei aktivem Mittreten. Man könnte annehmen, dass der Akku eine Reichweite von 100 bis 120 km schafft. Das Ergebnis der Einheit ist ein E-Bike das begeistert und anderen gefällt.
Autor: Gast am 25.07.2013
TEXT_OF_5_STARS
Finde den Umbausatz Klasse, abgesehen davon das nur 2 Kabelbinder beiligen ist der Motor ordentlich Stark und läuft ruhig. Der Einbau ging recht einfach und war bei mir nach 2 Stunden erledigt (habe mir Zeit gelassen und alle Kabel ordentlich verlegt.) Zum CST kann ich wenig sagen hatte vorher auch CST (Original) und kann kein unterschied im lauf (Eiern des Ritzels oder so) festellen. Zusammengefasst kann ich nur sagen: Absolut Daumen hoch.

Schreiben Sie eine Rezension über ELFEi 350W CST Umbausatz: Ihre Meinung

Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
  • Hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • Innovatives Cooltex® Material
  • Mit Kontraststreifen und Logodruck

SFM Unterohr Akku 36V 11,6Ah
SFM Unterohr Akku 36V 11,6Ah
  • Reichweite 50-100 km
  • 11,6 Ah / 418 Wh
  • Gewicht nur 2,9 kg

ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz ELFEi 350W CST Umbausatz