Allegro Invisible Roadbike (2019)

Allegro

Allegro Invisible Roadbike (2019)
-52%


Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019)
UVP 2.622,18 EUR
1.266,25 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11ALIVRB19
Lieferzeit: ausverkauft ausverkauft

Dieser Artikel ist leider ausverkauft und kann nicht mehr bestellt werden.

Beschreibung Allegro Invisible Roadbike (2019):

Das Allegro Invisible Roadbike (2019) besitzt leichte optische Mängel und wird daher als 2. Wahl zu einem unschlagbaren Preis angeboten.

Das Allegro Invisible Roadbike (2019) ist ein sportliches Urban Rad im Aerodesign, welches dir für Radstrecken im Alltag und am Wochenende die Zusatzpower gibt, die du suchst. Der leistungsstarke Lithium-Ionen Akku, 10,5 Ah, 378 Wh versteckt sich elegant im Unterrohr. Dadurch verleiht es dem Pedelec eine sehr sportive und moderne Optik und ist somit kaum von einem herkömmlichen Rad zu unterscheiden.

Das Rad besitzt einen Herrenrahmen und eine Universal Größe von 54 cm.

Das Schweizer Entwicklerteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Pedelec neben der guten Optik mit einer soliden Technik auszustatten. Somit profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung der Experten.

Der kraftvolle bürstenlose Bafang 250W Hinterradmotor mit Planetengetriebe ist geschickt im Hinterrad integriert und unterstützt den Fahrer beim Treten bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Selbst die hügeligen Straßenverhältnisse in der Schweiz stellen für das Allegro Invisible Roadbike (2019) keine große Herausforderung dar. Für die richtige Gangwahl ist eine zuverlässige Shimano Deore 9-Gang Kettenschaltung zuständig. Mit der hydraulischen Tektro Scheibenbremse sind Sie bestens gewappnet, um auch in heiklen Situationen schnell und sicher zum Stehen zu kommen.

Die sportliche Sitzposition bietet Ihnen eine bessere Kraftübertragung, welches Ihnen das zurücklegen von weiten Stecken ermöglicht. Mit dem höhenverstellbaren Sattel findet jeder Fahrer seine bevorzugte Komfort-Position. Die Starrgabel an der Front geben dem Fahrer eine sportliche Rückmeldung auf den urbanen Tagesstrecken. Angenehmes Abrollen bereitet die solide Kenda Bereifung in 28 Zoll.

Mit dem Key-Disp LCD Display können Sie zwischen den 9 Modi wechseln oder die praktische Schiebehilfe betätigen, die Ihnen genau den richtigen Schwung für das Schieben über Rampen verleiht. Somit sind Sie mit dem Allegro Invisible Roadbike (2019) auf jede Situation und Gegebenheit gefasst. Abgerundet wird dieser absolute Hingucker mit unserem unschlagbaren Preishammer!

Highlights des Allegro Invisible Roadbike  (2019)
schwungvolle Unterstützung durch Bafang Hinterradmotor
dynamische Shimano Deore 9-Gang Kettenschaltung
hydraulische Tektro Scheibenbremse
Technische Daten: Allegro Invisible Roadbike  (2019)
Motor Motor BAFANG Hinterradmotor, 250 W
Akku Akku Lithium-Ionen Akku, 10,2 Ah, 367,2 Wh
Reichweite Reichweite bis zu 80 km (abhängig von der Fahrweise und dem Gelände)
Display Display KEY-DISP KD-58C mit LCD Anzeige, 9 Modi, mit Schiebehilfe
Gabel Gabel starr
Schalthebel Schalthebel SHIMANO Deore SL-M590-9R
Schaltwerk Schaltwerk SHIMANO Deore RD-M591, 9-Gang Kettenschaltwerk
Kurbelradgarnitur Kurbelradgarnitur PROWHEEL Kurbel mit Kettenblatt, 48 Zähne
Zahnkranz Kassette SHIMANO CS-HG400, 11-36 Zähne
Kette Kette 1/2 x 3/32 x 108 Glieder mit Steckglied
Bremse Bremse TEKTRO, hydraulische Scheibenbremse
Bereifung Bereifung KENDA  K193 700C x 28C, 28"
Felge Felgen 700C x 36H
Rahmen Rahmen Aluminium, Herren, 54 cm
Gewicht Gewicht ca. 23 kg
Gewicht Zul. Gesamtgewicht 130 kg
Farbe Farbe Schwarz

Technische Ausstattungsänderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Abbildung kann vom gelieferten Produkt abweichen. Angaben in Wh sind ca-Werte.

 

Bafang 250 W Hinterradmotor

Bafang Hinterradmotor
Der leistungsstarke, bürstenlose 250 W Hinterradmotor von Bafang mit Planetengetriebe und neuester Sensorlos Technologie unterstützt Sie beim Treten bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Natürlich können Sie auch ohne Motorunterstützung aus eigener Kraft schneller fahren. Dieser Motor ist ein klassischer, beständiger Getriebemotor. Mit seinen 2,8 kg ist er relativ leicht. Das bedeutet, dass er sprichwörtlich "kaum ins Gewicht fällt" und daher noch leichter seine Unterstützungsstufen abliefern kann.

 

Key-Disp KD-58C LCD Display

Key-Disp KD-58C
Über das LCD Display können Sie jederzeit und während der Fahrt alle Grundeinstellungen vornehmen und die wichtigsten Informationen wie Akkuladestand, Unterstützungsstufe, Gesamtkilometer, Tagesstrecke, Fahrzeit und die Geschwindigkeit ablesen. Das LCD Display verfügt über ein platzsparendes Gehäuse. Die Steuerung erfolgt über die Power-, Plus- und Minustaste. Anders als bei herkömmlichen Systemen, ist das Display mit 9 Unterstützungsstufen ausgestattet. Somit sind Ihnen in der Auswahl der Unterstützungsstufe keine Grenzen gesetzt. Das System verfügt zudem über eine praktische Schiebehilfe. Durch das Halten der Minustaste wird die Schiebehilfe betätigt - das erleichtert Ihnen das Schieben mit Last und auf Steigungen. 

 

Lithium-Ionen Akku, 10,2 Ah, 367,2 Wh (Integriert)

Akku 378 Wh
Der integrierte Lithium-Ionen Akku, 10,2 Ah, 367,2 Wh überzeugt durch seine Langlebigkeit mit bis zu 1000 Ladezyklen und eine Reichweite von bis zu 80 km* bei gleichzeitig kurzer Ladezeit. Das aktive BMS Batteriemanagementsystem der Zylinderzellen sorgt für eine besonders hohe technische Sicherheit während des Betriebs und der Lagerung. Zudem kann der Akku mit einem Gewicht von 3,5 kg mit seinen Mitstreitern absolut mithalten.

 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Allegro

Allegro Logo
Gegründet wurde Allegro, das als erster Produzent von Rennrädern in der Schweiz gilt, 1914 von dem Rennfahrer Arnold Grandjean. Zusammen mit seinen Brüdern Ali, Ulysse und Tell sowie einem weiteren Kompagnon wurde er insgesamt viermal Schweizer Meister in verschiedenen Disziplinen. Auf diese Rennfahrten ist auch die Namensgebung des Unternehmens zurückzuführen. Aus dem motivierenden Zuruf seiner Frau „Alez, Gros!“ kreierte Grandjean kurzerhand den Markennamen Allegro. Angefangen in einer kleinen Werkstatt in Fleurier erfolgte 1923 der Umzug in ein Fertigungsgebäude in Neuchâtel, zu deutsch Neuenburg, wo die Produktion ausgeweitet werden konnte. Das Unternehmen trug den Namen „Etablissements des Cycles Allegro Arnold Grandjean S.A. Neuchâtel“ und stellte Fahrräder sowie bis zum zweiten Weltkrieg auch Motorräder her. 1939 war Allegro mit 200 Mitarbeitern größter Zweirad-Hersteller der Schweiz. Zu dieser Zeit konnte eine Herstellung von rund 20.000 Rädern pro Jahr realisiert werden. Zu den 500 Handelsvertretern, die es damals in der Schweiz gab, gehörte auch Daniel Grandjean, ein Neffe von Arnold Grandjean. Dieser eröffnete später das erste von drei Geschäften in Couvet, in dem ausschließlich Allegro Produkte angeboten wurden. Nach einem wirtschaftlichen Einbruch während des zweiten Weltkrieges gelang es dem Unternehmen, sich wieder zu stabilisieren und das Geschäft weiter voranzutreiben. Mehr und mehr Mitglieder der Familie Grandjean wurden in das Unternehmen aufgenommen. 1957 gelang durch die Errichtung eines weiteren Gebäudes in Marin eine erneute Ausweitung des Geschäftes. Rund 70 Jahre lang wurde das Unternehmen eigenständig geführt bis es in den 1980er Jahren an den Fahrradhersteller Mondia verkauft wurde. 2014 übernahm dann die Firma Colag AG die mittlerweile über 100-jährige Marke Allegro und setzt den Vertrieb von Fahrrädern weiterhin unter diesem Namen fort. Seit der Saison 2016 reihen sich in das Sortiment auch elektrifizierte Modelle ein.

 

Lieferumfang: 
Allegro Invisible Roadbike  (2019)
Lithium-Ionen Akku, 367,2 Wh
Ladegerät 1,35 A
Bedienungsanleitung

Fragen und Antworten

Frage :
Hallo, Funktioniert die Motounterstützung auch dann, wenn man nur "Alibi "-mäßig in die Pedalen tritt. Also ohne Kraftaufwand. Schaltet sich der Motor automatisch ab, wenn man nicht mehr die Pedalen bewegt und beim betätigen der Handbremse? Kann das Rad bei Nichtgefallen kostenfrei an Sie zurückgeschickt werden? Also übernehmen Sie die Rücksendkosten? Vielen Dank für eine Rückmeldung. Grüße Ben
Von :
Ben am Donnerstag, 14. Mai 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Das Rad hat eine Tretsensor, das bedeutet das der Antrieb zuschaltet sobald die Kurbel dreht, egal ob mit Kraft oder ohne. Sobald die Kurbel nicht mehr dreht schaltet der Motor ab. Das Rad kann innerhalb von 30 Tagen bei max 3km Nutzung kostenlos storniert werden.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Mittwoch, 20. Mai 2020

 
Frage :
Kann man eine Beleuchtung nachrüsten die dann vom Bike-Akku versorgt wird?
Von :
Wim am Sonntag, 03. Mai 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Nein dazu hat das System keinen Anschluss.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 05. Mai 2020

 
Frage :
Wie sehen denn die optischen Mängel beim Allegro Invisible aus...
Von :
Guido am Samstag, 02. Mai 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Unterschiedlich, z.B. Kratzspuren durch Verpackungsmaterial etc.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 05. Mai 2020

 
Frage :
Kann der Akku wenn er defekt ist ausgetauscht werden ? Wenn ja zu welchem Preis?
Von :
Gerhard Kütemann am Montag, 20. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Donnerstag, 23. April 2020

 
Frage :
Ich habe drei Fragen: 1. Besteht die Möglichkeit Schutzbleche als Spritzschutz anzubringen? 2. Bis zu welcher Geschwindigkeit unterstützt der Motor? 3. ist eine Beleuchtung integriert?
Von :
Holger Schmidt am Sonntag, 19. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
1. Ja aber wir haben keine passenden im Sortiment 2. bis 25km/h 3. Nein
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Donnerstag, 23. April 2020

 
Frage :
Ist der Akku abnehmbar? Wie und wo kann der Akku geladen werden?
Von :
Stefan am Sonntag, 12. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Nein den Akku kann man nicht entnehmen.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Freitag, 17. April 2020

 
Frage :
Kann man den Aku zum Laden abnehmen?
Von :
Axel Tödter am Freitag, 10. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Nein
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Freitag, 17. April 2020

 
Frage :
Kann man die Batterie rausnehmen? Und ca. wie lange dauert das Aufladen? Danke.
Von :
Jovan Arsenic am Mittwoch, 08. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Den Akku kann man nicht entnehmen. Eine Vollladung braucht ca. 5h.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Freitag, 17. April 2020

 
Frage :
Hallo! Ich habe zwei Fragen. 1. Was genau ist gemeint mit leichten optischen Mängeln? Wie sehen diese aus? 2. Kann ich das Fahrrad bei Nichtgefallen kostenfrei zurücksenden? Vielen Dank für Ihre Antworten Herzlichst A. Emmel
Von :
Alexander Emmel am Montag, 30. März 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Das Rad kann unterschiedliche optische Mängel aufweisen. Ja das Rückgaberecht, über 30Tage bei max. 3km nutzung, bleit natürlich bestehen.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Montag, 30. März 2020

 
Frage :
Das Rad hat ja keine Federung. Ist es nur für die Straße gedacht oder ist es auch problemlos möglich mal durch etwas unwegsameres Gelände wie Feldwege oder ähnliches zu fahren?
Von :
Boris Bertsch am Dienstag, 24. März 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Ja das Roadbike ist ausschließlich für die Straße und hat auch eine Rennradgeometrie.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 24. März 2020

 
Frage :
Hallo, bis zu welcher Körpergröße können Sie dieses Rad empfehlen? Danke für eine kurze Info. Mfg
Von :
Hannes am Samstag, 14. Dezember 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Der 54cm Rahmen passt von ca. 172-184cm Körpergröße.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Montag, 16. Dezember 2019

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.





Kundenrezensionen zu Allegro Invisible Roadbike (2019):

Es liegen noch keine Rezensionen über Allegro Invisible Roadbike (2019) vor.
Schreiben Sie eine Rezension über Allegro Invisible Roadbike (2019): Ihre Meinung

Premium Fahrradversand

Premium Versand
Premium Versand


Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

iCYCLE TECHNOLOGIES High-Tech E-Bike Reiniger
iCYCLE TECHNOLOGIES High-Tech E-Bike Reiniger
  • speziell für E-Bikes entwickelt
  • funktioniert ohne Wasser
  • inkl. Reinigungstuch

ELFEi Fahrrad-Multifunktionstool
ELFEi Fahrrad-Multifunktionstool
  • 6x Innensechskantschlüssel
  • 3x Stecknüsse Sechskant
  • (Kreuz-) Schlitzschraubendreher
  • Multi Maulschlüssel

TRELOCK LS 560 I-Go® Set
TRELOCK LS 560 I-Go® Set
  • Akku Frontscheinwerfer und Rücklicht
  • inkl. Halterungen und USB-Kabel

TRELOCK Kettenschloss Dragon Line BC 215
TRELOCK Kettenschloss Dragon Line BC 215
  • PLC-Zylinder mit Wendeschlüssel
  • Korrosions- und Staubschutz
  • 75 mm / 6 mm

TRELOCK Panzerkabelschloss PK 260 Code
TRELOCK Panzerkabelschloss PK 260 Code
  • Zahlemcode frei einstellbar
  • 100 cm / 15 mm

TRELOCK Panzerkabelschloss PK 560
TRELOCK Panzerkabelschloss PK 560
  • Security Level 5
  • 100 cm / 26 mm
  • inkl. Halterung

TRELOCK Spiralkabelschloss SK 260 Code
TRELOCK Spiralkabelschloss SK 260 Code
  • Zahlencode frei einstellbar
  • inkl. Halterung


TRELOCK Faltschloss F3/85
TRELOCK Faltschloss F3/85
  • mit Wendeschlüssel
  • inkl. Halterung

TRELOCK Kabelschloss K2 Kombi
TRELOCK Kabelschloss K2 Kombi
  • frei einstellbarer Code
  • inkl. Abtastsicherung


POLISPORT Helm
POLISPORT Helm "City Go"
  • abnehmbares Visier
  • integriertes LED-Licht
  • 17 Belüftungsöffnungen

Cratoni City-Fahrradhelm C-Pure
Cratoni City-Fahrradhelm C-Pure
  • 14 Ventilationsöffnungen
  • Reflektoren für bessere Sichtbarkeit
  • erweiterter Schutz im Bereich von Schläfen und Hinterkopf

Contec MTB-Helm
Contec MTB-Helm "Vent.22"
  • individuelle Weitenanpassung
  • integrierter Insektenschutz
  • 22 Ventilationsöffnungen


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:


Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner JobRad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per JobRad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den "Zur Kasse" Button
  3. Wählen Sie bei der Zahlungsart "Jobrad" und schließen die Bestellung ab
  4. Fertig!
Weitere Informationen zum Thema Leasing und JobRad
Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019) Allegro Invisible Roadbike (2019)

Premiumversand


Service und Beratung direkt an Ihrer Haustür - einfach, sorglos und sicher!

Mit dem Premium Fahrradversand kombinieren Sie den Komfort einer Online Bestellung mit dem Rundum-Sorglos-Paket einer Offline Dienstleistung. Vermeiden Sie weite Strecken bis zu unserem Ladengeschäft, um unseren Service am Standort voll auszukosten. Mit dem Get Bike Service holen Sie sich alle Vorzüge eines Besuches vor Ort jetzt direkt zu Ihnen nach Hause!

Statt durch eine Spedition wird Ihnen Ihr Rad von erfahrenen Zweiradmechanikern geliefert. Diese erledigen die Endmontage und stellen Lenker, Sattel etc. nach Ihren Wünschen ein. Sie werden kompetent an das Antriebssystems Ihres Bikes herangeführt und können nach einer Probefahrt alle offenen Fragen und Anliegen direkt mit dem Fachmann klären.

    Und so einfach funktioniert es:

  1. Nach der Auswahl Ihres/Ihrer Wunschbikes buchen Sie im Warenkorb mit einem Klick den Premium Fahrradversand hinzu.
  2. Im Anschluss schicken wir Ihre Bestellung zu unserem Partner Go Bike Service in Ihrer Nähe. Dort angekommen wird Ihr Rad nun von erfahrenen Zweiradmechanikern aufgebaut und einer Erstinspektion unterzogen.
  3. Im nächsten Schritt wird mit Ihnen ein Termin für die Auslieferung vereinbart. So können Sie Ihr Rad zum für Sie passenden Zeitpunkt in Empfang nehmen.
  4. Ein Mitarbeiter des Go Bike Service Teams bringt Ihnen zum ausgemachten Zeitpunkt persönlich das Rad vorbei und stellt es mit Ihnen zusammen passgenau auf Sie ein.

Nach Erhalt Ihres Rades ist dieses sofort startklar.

Der Premiumversand ist im Warenkorb erhältlich.