Focus Paralane2 9.8 (2019)

Focus

Focus Paralane2 9.8 (2019)

Focus Paralane2 9.8 (2019)
6.822,55 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11FOPA29819
Menge:

Beschreibung Focus Paralane2 9.8 (2019):

Highlights des Focus Paralane2 9.8 (2019)
innovatives und herausnehmbares Fazua evation Antriebssystem
extrem leichter Carbon Rahmen ideal für sportliche Ausfahrten
Continental Grand Prix Bereifung eignet sich perfekt für Roadtouren
Technische Daten: Focus Paralane2 9.8 (2019)
Motor Motor FAZUA evation Antriebssystem, 250 W, herausnehmbar
Akku Akku FAZUA evation, 7 Ah, 250 Wh, im System integriert, herausnehmbar
Display Display FAZUA Bedienelement, 3 Stufen, mit Schiebehilfe
Gabel Gabel Carbon, Disc, road boost 110 x 12 mm R.A.T. through axle, R.A.T. Evo Technology, flat mount 140 mm, interne Bremskabelführung
Schaltwerk Schaltwerk SHIMANO Ultegra R8050, Di2, elektronisches 22-Gang Kettenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel SHIMANO Ultegra R8070, Di2
Tretlager Kurbelset FSA Carbon Arm, 52-36 Zähne
Zahnkranz Kassette SHIMANO Ultegra R8000, 11-34 Zähne
Bremse Bremse SHIMANO Ultegra R8020, 160 mm / 160 mm, hydraulische Scheibenbremse
Bereifung Bereifung

CONTINENTAL Grand Prix 4000 S II, 28-622

Felge Laufradsatz DT SWISS RR521 Spline DB, 32 mm height, DT SWISS 370 boost hub, 28"
Lenker Lenker BBB Deluxe, Aluminium, drop 125 mm, reach 70mm
Vorbau Vorbau BBB Deluxe, Aluminium, 31,8 mm, +/- 7°
Sattel Sattel PROLOGO Scratch
Sattelstütze Sattelstütze BBB CPX Plus, Carbon, 27,2 mm, 350 mm, set-back 20 mm
Schutzblech Schutzbleche CURANA C-Lite
Gewicht Gewicht 13,05 kg
Rahmen Rahmen Carbon SL E-Road, Disc, road boost 148 x 12 mm through axle, R.A.T. Evo Technology, flat mount 140 mm, interne Brems- und Schaltkabelführung
Farbe Farbe Anthrazit, Oliv / Orange

Technische Ausstattungsänderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Abbildung kann vom gelieferten Produkt abweichen. Angaben in Wh sind ca-Werte.

 

Fazua evation Motor und Akku, 250Wh

Fazua Antriebssystem
Fazua hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen innovativen Antrieb auf den eBike Markt zu bringen, der diesen nachhaltig beeinflussen kann. Mit dem Fazua evation Antriebssystem haben sie dieses Ziel erreicht. Das patentierte System vereint Motor, Akku und Elektronik in einem und stellt somit eine vollkommen neue Art des Antriebs dar. Er ist einzigartig schlank und wird formschön und unaufdringlich im Unterrohr des Fahrrads integriert, sodass es sich optisch von einem herkömmlichen Rad nicht unterscheidet. Der bürstenlose DC-Motor mit einer hohen Leistungsdichte besitzt einen maximalen Drehmoment von 60Nm und eine Nennleistung von 250W. Zusammen mit dem 7 Ah (250Wh) Akku bringt Sie der Antrieb bis zu 50 km* weit. Nach nur maximal 3 bis 4 Stunden ist der Akku wieder voll aufgeladen. Dazu wiegen Akku und Motor zusammen lediglich 3,3 kg. Mit ihrer selbsternannten „unsichtbaren Revolution“ hat Fazua das geschafft, was zuvor unmöglich schien. Der evation Antrieb richtet sich vor allem an sportive Ansprüche, behält dabei aber dennoch ein außergewöhnlich natürliches Fahrgefühl bei. In diesem Fall werden der Motor und das Tretlagergetriebe komplett voneinander separiert und haben keinen Einfluss mehr aufeinander. Neu ist auch, dass mit einem Handgriff nicht nur der Akku sondern der Motor gleich mit entfernt und wieder eingebaut werden kann. Somit war umrüsten nie schneller und einfacher!

*bei optimalen Bedingungen, niedrigster Unterstützungsstufe und vollständig geladenem Akku

 

Fazua evation Bedienelement

Fazua Bedienelement
Mit dem Fazua evation Bedienelement kann intuitiv zwischen den 3 Unterstützungsmodi (Breeze, River, Rocket) gewählt werden. Es wird direkt neben dem Lenkergriff angebracht, was eine sichere Bedienung mit dem Daumen ermöglicht. Um das Bedienelement zu starten, muss einfach eine beliebige Taste gedrückt werden bis die LEDs aufleuchten. Die Farbe der LEDs variiert je nach Unterstützungsstufe. Des weiteren kann bei ausgeschalteter Unterstützung mit einem Knopfdruck die Schiebehilfe aktiviert werden, die das Rad auf eine Geschwindigkeit von 6 km/h beschleunigt und einen praktischen Helfer im Alltag darstellt.

 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Focus

Focus Logo
Als Premiummarke des Hauses Derby Cycle - dem größten Fahrradhersteller in Deutschland - wurde Focus 1994 das erste Mal vorgestellt. Die Marke bestand zu diesem Zeitpunkt bereits seit zwei Jahren und bot inzwischen sechs Mountainbike Modelle in acht verschiedenen Ausführungen an. Unter dem Slogan „Ultimate, Sportive, Attractive Racing Mountainbikes“ und in enger Zusammenarbeit mit ehemaligen Radsport-Profis wird Focus seinem Anspruch nach Top-Leistungen gerecht. Gemeinsam mit dem dreimaligen Weltmeister im Cyclocross Mike Kluge entwickelte die noch junge Marke ein breites Sortiment an sportlichen Mountainbikes, denen wenig später auch Trekkingräder folgten. Nach Erwerb durch den Hersteller Derby Cycle im Jahr 1997 erweiterte sich das Sortiment von Focus rapide um hochwertige Rennräder und Mountainbikes. 2003 kam Jörg Arenz - seit 1995 Profirennfahrer im Team Focus - als neuer Produktmanager mit ans Bord. Zum Ziel machte er sich die Steigerung des Marktanteils von Focus durch eine klare und saubere Produktlinie mit innovativen Ideen und exklusivem Design. Dies erreichte er, indem er erstmals alltagstaugliche Rennräder mit in das Sortiment mit aufnahm. 2008 begann die Zusammenarbeit mit dem bekannten Spezialisten Andy Walser, wobei das erste Zeitfahrrad entstand und die Verstärkung des Segments der Triathlonräder begann. Ein Jahr später stieg Focus als Materialsponsor in der ProTour ein und ist fortan bei den wichtigsten Radrennen vertreten. Durch Gründung der Tochterfirma „Focus Bicycles USA, Inc.“ fungiert Focus seit 2009 auch in den Vereinigten Staaten international erfolgreich. Durch stetige Weiterentwicklung der Räder sowie individuelle Produktion möchte Focus gewährleisten, jeden mit dem für ihn persönlich passenden Fahrrad auszustatten - ob für den Radsport oder den Alltagsgebrauch!

 

Tipps und Tricks, um das FAZUA Antriebssystem startklar zu machen

 

Lieferumfang: 
Focus Paralane2 9.8 (2019)
Fazua Akku 250 Wh
Ladegerät
Bedienungsanleitung

 

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine Fragen zu diesem Produkt. Stellen Sie die erste Frage.

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.





Kundenrezensionen zu Focus Paralane2 9.8 (2019):

Es liegen noch keine Rezensionen über Focus Paralane2 9.8 (2019) vor.
Schreiben Sie eine Rezension über Focus Paralane2 9.8 (2019): Ihre Meinung

Premium Fahrradversand

Premium Versand
Premium Versand


Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

Ersatzakku für Fazua evation Antriebssystem
Ersatzakku für Fazua evation Antriebssystem
  • Ersatzakku für Fazua evation
  • 7 Ah / 250 Wh
  • bis zu 50 km Reichweite

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner JobRad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per JobRad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit JobRad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig!
Weitere Informationen zum Thema Leasing und JobRad
Focus Paralane2 9.8 (2019) Focus Paralane2 9.8 (2019)

Premiumversand


Service und Beratung direkt an Ihrer Haustür - einfach, sorglos und sicher!

Mit dem Premium Fahrradversand kombinieren Sie den Komfort einer Online Bestellung mit dem Rundum-Sorglos-Paket einer Offline Dienstleistung. Vermeiden Sie weite Strecken bis zu unserem Ladengeschäft, um unseren Service am Standort voll auszukosten. Mit dem Get Bike Service holen Sie sich alle Vorzüge eines Besuches vor Ort jetzt direkt zu Ihnen nach Hause!

Statt durch eine Spedition wird Ihnen Ihr Rad von erfahrenen Zweiradmechanikern geliefert. Diese erledigen die Endmontage und stellen Lenker, Sattel etc. nach Ihren Wünschen ein. Sie werden kompetent an das Antriebssystems Ihres Bikes herangeführt und können nach einer Probefahrt alle offenen Fragen und Anliegen direkt mit dem Fachmann klären.

    Und so einfach funktioniert es:

  1. Nach der Auswahl Ihres/Ihrer Wunschbikes buchen Sie im Warenkorb mit einem Klick den Premium Fahrradversand hinzu.
  2. Im Anschluss schicken wir Ihre Bestellung zu unserem Partner Go Bike Service in Ihrer Nähe. Dort angekommen wird Ihr Rad nun von erfahrenen Zweiradmechanikern aufgebaut und einer Erstinspektion unterzogen.
  3. Im nächsten Schritt wird mit Ihnen ein Termin für die Auslieferung vereinbart. So können Sie Ihr Rad zum für Sie passenden Zeitpunkt in Empfang nehmen.
  4. Ein Mitarbeiter des Go Bike Service Teams bringt Ihnen zum ausgemachten Zeitpunkt persönlich das Rad vorbei und stellt es mit Ihnen zusammen passgenau auf Sie ein.

Nach Erhalt Ihres Rades ist dieses sofort startklar.

Der Premiumversand ist im Warenkorb erhältlich.