Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018)

Haibike

Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018)
-21%
ehemalige UVP 2.899,00 EUR
2.299,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11HBSDFS518
Best-Preis-Garantie!

Dieser Artikel ist leider ausverkauft und kann nicht mehr bestellt werden.

Beschreibung Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018):

Highlights des Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018)
kraftvolle Unterstützung durch Yamaha PW-SE Mittelmotor
SR Suntour Gabel mit 120mm Federweg sorgt für ordentlich Dynamik
Schwalbe Nobby Nic Bereifung mit größtmöglichem Einsatzspektrum
Technische Daten: Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018)
Motor Motor YAMAHA PW-SE Mittelmotor, 250 W
Akku Akku YAMAHA Lithium-Ionen Akku, 400 Wh
Display Display YAMAHA LCD-X, in Vorbau integriert, 5 Stufen, mit Schiebehilfe
Gabel Gabel SR SUNTOUR XCR Air LO-R Lockout, Luft, 120mm Federweg, Stahlschaft 1 1/8", Steckachse
Dämpfer Dämpfer SR SUNTOUR Unair EB LO-R, Luft
Schaltwerk Schaltwerk SRAM NX, 11-Gang Kettenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel SRAM NX, Triggerschalter
Zahnkranz Zahnkranz SRAM PG1130, 11-42 Zähne
Kette Kette SRAM PC1110
Kettenblatt Kettenblatt FSA, 38, Stahl
Kettenführung Kettenführung Nylon directmount
Pedale Pedale MTB Plattformpedal, Aluminium
Bremshebel Bremshebel TEKTRO M285, Aluminium
Bremse Bremse TEKTRO M285, 180/180 mm, hydraulische Scheibenbremse
Bereifung Bereifung SCHWALBE Nobby Nic Performance, 57-584
Felgen Felgen RODI Black Rock 21, geöst, Hohlkammerfelge, Aluminium, 27,5"
Speichen Speichen SAPIM Leader, Schwarz
Nabe Nabe (vorne) HAIBIKE Components TheHub ++ Steckachse 15x100 mm
Nabe Nabe (hinten) HAIBIKE Components TheHub ++ Steckachse 12x142 mm
Lenker Lenker HAIBIKE Components TheBar ++ 740 mm
Griffe Griffe HAIBIKE MTB Griffe
Vorbau Vorbau HAIBIKE Components TheStem ++, A-Head, Bar bore: 31,8 mm, 6°
Vorbau Steuersatz A-Head Tapered, Kugellager
Sattel Sattel HAIBIKE Components TheSaddle
Sattelstütze Sattelstütze HAIBIKE Components The Seatpost +, Patent, 31,6 mm, Aluminium
Rahmen Rahmen Aluminium 6061, HD Interface, Steckachse M12 (1.75) x 142mm, Scheibenbremse Post Mount, Federweg: 120mm
Gewicht Gewicht 23,2 kg
Gewicht Zul. Gesamtgewicht 120 kg
Farbe Farbe Schwarz / Blau / Weiß

Yamaha PW-SE Mittelmotor 250W

Yamaha PW-SE Mittelmotor
Der Yamaha PW-SE Mittelmotor mit einer Leistung von 250 Watt und einem Spitzendrehmoment von 70Nm überträgt die Motorkraft direkt auf die Kurbelwelle und liefert somit eine Tretunterstützung von bis zu 25 km/h. Mit einem Gewicht von nur 3,5 kg (ohne Antriebsritzel) ist der Yamaha Antrieb besonders kompakt und leicht. Die Anordnung am Tretlager führt zu einer natürlichen Gewichtsverteilung während der Fahrt und besonders auch beim Bremsen. Das Triple-Sensor System mit Drehmoment-, Geschwindigkeits- und Kurbelwellensensor ermöglicht eine optimale Feinabstimmung der Motorunterstützung. Somit werden Sie vom Yamaha Mittelmotor in allen Situationen, auch im hügeligen Gelände oder auf Schotterpisten, kraftvoll und gleichzeitig wohl dosiert unterstützt und der Zero-Cadence-Support ermöglicht besonders langsames Fahren auf schwierigem Terrain. Anders als ältere Modelle verfügt der neue Yamaha PW-SE Mittelmotor nun über vier Unterstützungsstufen (Eco+, Eco, Standard, High) und eine deutlich reduzierte Geräuschkulisse. Der Yamaha Mittelmotor wird komplett vom Rahmen umschlossen und zusätzlich von der austauschbaren SkidPlate im schweren Gelände geschützt. Zusätzlch kann der Yamaha PW-SE Mittelmotor via Bluetooth mit einem kompakten Multifunktionsdisplay genutzt werden.

 

Integriertes Yamaha LCD-X Display

Yamaha LCD-X Display integriert
Haibike integriert das speziell für anspruchsvolle Touren entwickelte Yamaha LCD-X Display formschlüssig in den Vorbau des Bikes. Dank dieser durchdachten Platzierung ist das Display selbst bei Erschütterungen und Stürzen ideal geschützt. Ein toller Nebeneffekt ist die aufgeräumte Optik des Lenkers. Die Platzierung am Vorbau rückt das Display optimal in das Blickfeld des Fahrers und sorgt so für einen besonders schnellen Überblick über alle wichtigen Informationen. Das Yamaha LCD-X Display informiert den Fahrer auf einen Blick über wichtige Daten, wie die aktuelle Geschwindigkeit oder die gefahrenen Kilometer. Gesteuert wird das System über das intuitive Bedienelement, das bequem neben dem Griff montiert ist.

 

Yamaha Akku 400Wh

Yamaha Akku
Der Yamaha Lithium-Ionen Rahmenakku liefert bei 36V mit einer Kapazität von 400Wh die nötige Energie für sportlich ausgehdehnte Touren! Der Akku ist harmonisch in den Rahmen integriert und mit einem Gewicht von lediglich 2,9 kg ein echtes Leichtgewicht. Mit dem im Lieferumfang enthalten Schnellladegerät kann der Yamaha Akku innerhalb von nur ca. 3,5 Stunden komplett geladen werden. Dazu kann der Akku entweder vom Rahmen abgenommen werden oder am Fahrrad verbleiben. Selbstverständlich kann der Akku zum Schutz vor Diebstahl durch das integrierte Schloss am Unterrohr gesichert werden. Das beiliegende Schnellladegerät wurde nochmals verbessert und ist nun im Vergleich zum 2015er Modell um 40% kleiner und dabei gleichzeitig deutlich leistungsfähiger.

 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Haibike

Haibike Logo
Gegründet wurde die Marke Haibike im Jahr 1995 durch Susanne Puello zusammen mit ihrem Mann Felix Puello. Als Geschäftsführerin der Winora Group bringt sie viel Erfahrung und Herzblut in die noch junge Tochtergesellschaft. 2010 bringt Haibike als weltweit erster Hersteller ein echtes, wirklich geländetaugliches eMTB auf den Markt, das Haibike eQ XDURO. Der Stil und das innovative Motorenkonzept werden bis heute vielfach kopiert. Schnell ist das XDURO ausverkauft, was den Grundstein für den darauffolgenden Erfolg der Marke Haibike legt. Immer mehr Innovationen auf dem Markt stammen von dem sportlich orientierten Label. So auch die Gravity Casting Technologie, mit der besonders stabile aber dennoch leichte Bauteile gefertigt werden können. Die Technologie verbreitet sich schnell und wird von immer mehr Fahrradherstellern in den Produktionsprozess mit aufgenommen. Auch auf Konzeptänderungen findet Haibike immer die passende Lösung. 2013 wird der Motor nicht mehr ins Rahmeninnere gedreht sondern unter dem Rahmen angebracht. Zum Schutz vor Beschädigungen und Kratzern führt Haibike die Skid Plate ein - erneut als erster Hersteller weltweit! Die nächste Innovation lässt nicht lange auf sich warten. 2014 ebnet Haibike den Weg für die neue Welt der elektronischen Assistenzsysteme. Die weltweit erste elektronische Fahrwerkssteuerung wird an zwei Modellen vorgestellt. Noch im selben Jahr wird Haibike gleich fünfmal mit dem IF Award, einer der international renommiertesten Designawards, ausgezeichnet. Es ist die erste 5-fach Auszeichnung in der Geschichte des IF Awards. Der 2014 zum ersten Mal vergebene „eBike of the Year Award“ geht ebenfalls an Haibike. Dies ist nur ein minimaler Auszug aus der langen Liste an Auszeichnungen, die Haibike bis heute erhalten hat und wohl noch erhalten wird. Zurecht, denn die Innovationen nehmen kein Ende. 2015 bringt Haibike das erste eDownhill auf den Markt, mit dem der Fahrer den Berg mühelos wieder hinaufkommt, ohne einen Lift benutzen zu müssen. Im darauffolgenden Jahr wird durch eConnect der Grundstein für das smarte ePerformance-Bike gelegt. Mit eConnect sendet und empfängt das Bike Daten und hat so die Möglichkeit einer GPS-basierten Diebstahlüberwachung, Bike-Ortung, Routenaufzeichnungen oder Ähnlichem. Auf kommende Revolutionen aus dem Hause Haibike darf die Fahrradwelt gespannt sein.

 

Lieferumfang: 
Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018)
Yamaha Lithium-Ionen Akku 400 Wh
Yamaha Schnellladegerät 4A
Bedienungsanleitung

 Das Rad hat leichte Gebrauchsspuren

Fragen und Antworten

Frage :
Hallo, hat dieses Haibike eine Schiebehilfe??
Von :
Stephan Weber am Montag, 15. Juli 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Dieser Artikel ist leider ausverkauft und kann nicht mehr bestellt werden.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 16. Juli 2019

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018):

Es liegen noch keine Rezensionen über Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018) vor.
Schreiben Sie eine Rezension über Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018): Ihre Meinung

Kostenloster Pedelec- und Ebike-Kaufberater als PDF

Banner Kaufberater 2018
Banner Kaufberater 2018


Ähnliche Artikel:

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner JobRad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per JobRad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit JobRad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig!
Weitere Informationen zum Thema Leasing und JobRad
PayPal Logo

Finanzierung und Ratenzahlung ist möglich bei einem Warenwert von 99 € bis 5000 €.
Die Finanzierung wird angeboten von unserem Zahlungspartner Paypal. Um die Rate zu berechnen, legen Sie den gewünschen Artikel in den Warenkorb und klicken Sie dort auf den Link "Finanzierung möglich ab ... €"
Haibike Sduro FullSeven 5.0 (2018)