Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29"

Haibike

Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29
-8%
UVP 2.338,52 EUR
2.143,56 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11HBSDHN320


Beschreibung Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29":

 

Highlights des Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020)
kraftvolle Unterstützung durch Yamaha PW-ST Antrieb
sportliche Sram 11-Gang Kettenschaltung
zuverlässige Shimano MT400 Scheibenbremse
Technische Daten: Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020)
Motor Motor YAMAHA PW-ST Mittelmotor, 250 W
Akku Akku YAMAHA Akku, 500 Wh
Display Display Yamaha Side Switch LCD, 7 Funktionen
Gabel Gabel SR SUNTOUR XCR Air LO-R Lockout, Luft, Stahlschaft 1 1/8", 100 mm Federweg
Schaltwerk Schaltwerk SRAM NX, 11-Gang Kettenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel SRAM NX, Triggerschalter
Zahnkranz Zahnkranz SRAM PG1130, 11-42 Zähne
Kette Kette SRAM PC1110
Kettenführung Kettenführung Nylon directmount
Kettenblatt Kettenblatt Stahl, 38 Zähne
Pedale Pedale Freeridepedal mit Reflektor, Aluminium
Bremshebel Bremshebel SHIMANO MT401, Aluminium
Bremse Bremse SHIMANO MT400, 180 mm / 160 mm, Aluminium, hydraulische 2-Kolben Scheibenbremse
Bereifung Bereifung SCHWALBE Smart Sam, 57-622
Felgen Felgen RODI Black Rock 21, geöst, Hohlkammerfelge, Aluminium, 29"
Speichen Speichen SAPIM Leader, Schwarz
Nabe Nabe (vorne) SHIMANO TX505
Nabe Nabe (hinten) SHIMANO TX505-8
Lenker Lenker HAIBIKE Components TheBar + Topflat 720 mm
Griffe Griffe HAIBIKE MTB Griffe
Vorbau Vorbau HAIBIKE Components TheStem +, A-Head
Vorbau Steuersatz A-Head, Tapered, Kugellager
Sattel Sattel HAIBIKE Components TheSaddle
Sattelstütze Sattelstütze HAIBIKE Components The Seatpost +, Patent, 31,6 mm, Aluminium
Rahmen Rahmen Aluminium 6061, HD Interface, Schnellspanner 5 x 135mm, Scheibenbremse Post Mount
Gewicht Gewicht  
Gewicht Zul. Gesamtgewicht 120 kg
Farbe Farbe Blau / Weiß / Schwarz

Technische Ausstattungsänderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Abbildung kann vom gelieferten Produkt abweichen. Angaben in Wh sind ca-Werte.

 

Yamaha PW-ST Mittelmotor 250W

Yamaha PW-ST Mittelmotor
Der Yamaha PW-ST Mittelmotor mit 250 Watt ist der Allrouder in der Yamaha Familie. Egal ob Ausflüge durch die Stadt, Abstecher ins Grüne oder auch sportliche Ausritte im Gelände - dieser Motor lässt niemenaden im Stich. Mit einem Spitzendrehmoment von ganzen 70 Nm liefert er dabei eine Unterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Die Technologie dieses Antriebs bietet dem Fahrer jede Menge Komfort und Fahrstabilität und meistert zudem auch steile Anstiege problemlos. Das integrierte Quad Sensor System™ beseht aus Sensoren für Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Trittkraft sowie einem Winkelsensor. Diese analysieren permanent die Fahrbedingungen wie beispielsweise Steigungen und leitet diese Informationen weiter an die Antriebssoftware mit Automatic Support Mode™. Auf Grundlage dieser Daten wählt das System automatisch den passenden Modus, der sowohl die optimale Beschleunigung als auch eine natürlich wirkende Unterstützungsleistung bietet. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin manuell aus den vier Unterstützungsstufen (Eco+, Eco, Standard, High) wählen. Der Yamaha PW-ST Mittelmotor bleibt trotz steigender Intelligenz gegenüber seinen Vorgängern mit 3,4 kg seiner kompakten Linie treu. So erleben Sie mehr Leistung bei absoluter Bedienungsfreundlichkeit.

 

Yamaha Side Switch LCD Display

Yamaha LCD Display A
Das Yamaha Side Switch LCD-Display ist die Steuerungszentrale des Yamaha Antriebsystems. Das leicht bedienbare 1,7" LCD Display gibt Ihnen jederzeit Auskunft  über wichtige Fahrinformationen wie die Geschwindigkeit, Akkukapazität, den aktuellen Unterstützungsmodus, die Tages- und Gesamtkilometer sowie die restliche Reichweite. Dabei wurde besonders Wert auf gute Ablesbarkeit unter schwierigen Fahrbedingungen gelegt. Ideal platziert können Sie mit dem Daumen per Knopfdruck während der Fahrt zwischen den Unterstützungsstufen umschalten oder die Motorunterstützung gegebenenfalls komplett ausschalten. Auch das Licht kann bei Bedarf mithilfe des Displays kontrolliert werden.

 

Yamaha Akku 500Wh

Yamaha Akku
Der neue 36 V Lithium-Ionen Akku von Yamaha hat eine hohe Kapazität von 500Wh und liefert dem Motor genügend Energie für längere Touren. Er integriert sich stimmig in das Erscheinungsbild eines Elektrofahrrads - egal ob als Rahmen- oder Gepäckträgerakku. Dabei wiegt er lediglich 3kg und kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen Schnellladegerät innerhalb von 4 Stunden geladen werden. Der Yamaha 500Wh Akku hat keinen Memory-Effekt und kann daher unabhängig von seinem Ladezustand jederzeit geladen werden. Natürlich kann der Yamaha Akku auch in seiner 500Wh Variante durch ein integriertes Schloss vor Diebstahl geschützt werden.

 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Haibike

Haibike Logo
Gegründet wurde die Marke Haibike im Jahr 1995 durch Susanne Puello zusammen mit ihrem Mann Felix Puello. Als Geschäftsführerin der Winora Group bringt sie viel Erfahrung und Herzblut in die noch junge Tochtergesellschaft. 2010 bringt Haibike als weltweit erster Hersteller ein echtes, wirklich geländetaugliches eMTB auf den Markt, das Haibike eQ XDURO. Der Stil und das innovative Motorenkonzept werden bis heute vielfach kopiert. Schnell ist das XDURO ausverkauft, was den Grundstein für den darauffolgenden Erfolg der Marke Haibike legt. Immer mehr Innovationen auf dem Markt stammen von dem sportlich orientierten Label. So auch die Gravity Casting Technologie, mit der besonders stabile aber dennoch leichte Bauteile gefertigt werden können. Die Technologie verbreitet sich schnell und wird von immer mehr Fahrradherstellern in den Produktionsprozess mit aufgenommen. Auch auf Konzeptänderungen findet Haibike immer die passende Lösung. 2013 wird der Motor nicht mehr ins Rahmeninnere gedreht sondern unter dem Rahmen angebracht. Zum Schutz vor Beschädigungen und Kratzern führt Haibike die Skid Plate ein - erneut als erster Hersteller weltweit! Die nächste Innovation lässt nicht lange auf sich warten. 2014 ebnet Haibike den Weg für die neue Welt der elektronischen Assistenzsysteme. Die weltweit erste elektronische Fahrwerkssteuerung wird an zwei Modellen vorgestellt. Noch im selben Jahr wird Haibike gleich fünfmal mit dem IF Award, einer der international renommiertesten Designawards, ausgezeichnet. Es ist die erste 5-fach Auszeichnung in der Geschichte des IF Awards. Der 2014 zum ersten Mal vergebene „eBike of the Year Award“ geht ebenfalls an Haibike. Dies ist nur ein minimaler Auszug aus der langen Liste an Auszeichnungen, die Haibike bis heute erhalten hat und wohl noch erhalten wird. Zurecht, denn die Innovationen nehmen kein Ende. 2015 bringt Haibike das erste eDownhill auf den Markt, mit dem der Fahrer den Berg mühelos wieder hinaufkommt, ohne einen Lift benutzen zu müssen. Im darauffolgenden Jahr wird durch eConnect der Grundstein für das smarte ePerformance-Bike gelegt. Mit eConnect sendet und empfängt das Bike Daten und hat so die Möglichkeit einer GPS-basierten Diebstahlüberwachung, Bike-Ortung, Routenaufzeichnungen oder Ähnlichem. Auf kommende Revolutionen aus dem Hause Haibike darf die Fahrradwelt gespannt sein.

 

Lieferumfang: 
Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020)
Yamaha Akku 500 Wh
Yamaha Schnellladegerät 4A
Bedienungsanleitung

 

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine Fragen zu diesem Produkt. Stellen Sie die erste Frage.

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.





Kundenrezensionen zu Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29":

Es liegen noch keine Rezensionen über Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29" vor.
Schreiben Sie eine Rezension über Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29": Ihre Meinung

Premium Fahrradversand

Premium Versand
Premium Versand


Ähnliche Artikel:

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner JobRad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per JobRad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit JobRad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig!
Weitere Informationen zum Thema Leasing und JobRad
Haibike Sduro HardNine 3.0 (2020) E-Mountainbike Hardtail 29

Premiumversand


Service und Beratung direkt an Ihrer Haustür - einfach, sorglos und sicher!

Mit dem Premium Fahrradversand kombinieren Sie den Komfort einer Online Bestellung mit dem Rundum-Sorglos-Paket einer Offline Dienstleistung. Vermeiden Sie weite Strecken bis zu unserem Ladengeschäft, um unseren Service am Standort voll auszukosten. Mit dem Get Bike Service holen Sie sich alle Vorzüge eines Besuches vor Ort jetzt direkt zu Ihnen nach Hause!

Statt durch eine Spedition wird Ihnen Ihr Rad von erfahrenen Zweiradmechanikern geliefert. Diese erledigen die Endmontage und stellen Lenker, Sattel etc. nach Ihren Wünschen ein. Sie werden kompetent an das Antriebssystems Ihres Bikes herangeführt und können nach einer Probefahrt alle offenen Fragen und Anliegen direkt mit dem Fachmann klären.

    Und so einfach funktioniert es:

  1. Nach der Auswahl Ihres/Ihrer Wunschbikes buchen Sie im Warenkorb mit einem Klick den Premium Fahrradversand hinzu.
  2. Im Anschluss schicken wir Ihre Bestellung zu unserem Partner Go Bike Service in Ihrer Nähe. Dort angekommen wird Ihr Rad nun von erfahrenen Zweiradmechanikern aufgebaut und einer Erstinspektion unterzogen.
  3. Im nächsten Schritt wird mit Ihnen ein Termin für die Auslieferung vereinbart. So können Sie Ihr Rad zum für Sie passenden Zeitpunkt in Empfang nehmen.
  4. Ein Mitarbeiter des Go Bike Service Teams bringt Ihnen zum ausgemachten Zeitpunkt persönlich das Rad vorbei und stellt es mit Ihnen zusammen passgenau auf Sie ein.

Nach Erhalt Ihres Rades ist dieses sofort startklar.

Der Premiumversand ist im Warenkorb erhältlich.