Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017)

Hercules

Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017)
-23%
Nur noch wenige auf Lager!


Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017)
ehemalige UVP 2.599,00 EUR
1.999,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11HEEF8DI2HS2217
Best-Preis-Garantie!
Menge:

Beschreibung Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017):

Das Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017): sportlich und elegant zugleich

Schon optisch lässt das Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) hohe Qualität erkennen. Der schlanke Aluminium Rahmen in mattem Sandgrau verleiht dem Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) ein äußerst wertiges Erscheinungsbild. Die hochwertige Ausstattung hält, was das schicke Design verspricht. Beim Fahren begeistert der Shimano STePS Mittelmotor mit kraftvoller Unterstützung der Tretkraft bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Trotz der Power, die in ihm steckt, ist der Motor dabei besonders leise und überzeugt mit einem äußerst natürlichen Fahrgefühl. Das zugehörige Shimano STePS SC-E6010 Display liefert eine schnelle Übersicht über alle relevanten Fahrdaten, während das System ganz bequem und intuitiv über das praktische Nahbedienteil gesteuert werden kann.

Besonderheit des Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) ist die Shimano Nexus 8-Gang Di2 Automatikschaltung. Die automatische Schaltung sorgt für höchsten Fahrkomfort. So wird beispielsweise beim Anhalten ganz automatisch in einen zum wieder anfahren geeigneten Gang gewechselt. Dieser Luxus macht die Fahrt mit dem Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) noch entspannter und verspricht Fahrfreude pur! Die pannensicheren Schwalbe Marathon Plus Reifen bringen Sie nicht nur sicher, sondern auch besonders geschmeidig zu Ihrem Ziel und sorgen für ein tolles Fahrgefühl. Dabei ist selbst bei höheren Geschwindigkeiten immer Verlass auf die hydraulischen Magura HS-22 Felgenbremsen. Natürlich bringt Sie das Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) auch bei Dunkelheit sicher zum Ziel. Dafür sorgt die Beleuchtung aus Busch & Müller Scheinwerfer und Rücklicht, die Sie für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar macht und Ihnen den nötigen Durchblick verschafft.

Mit dem Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) wird jede Trekkingtour von höchstem Komfort und außergewöhnlichem Fahrspaß begleitet!
 
Technische Daten: Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017)
Motor Motor SHIMANO STePS DU-E6001 Mittelmotor
Akku Akku SHIMANO STePS Akku 418 Wh
Display Display SHIMANO STePS SC-E6010 Display
Gabel Gabel SR SUNTOUR NEX-E25, tapered, mit Lockout
Schaltwerk Schaltwerk SHIMANO Nexus 8-Gang Automatik-Nabenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel SHIMANO STePS Di2
Kurbelradgarnitur Kettenradgarnitur SHIMANO STePS 38 Zähne
Pedale Pedale Aluminium, rutschfest
Kette Kette KMC
Bremshebel Bremshebel MAGURA
Bremse Bremse MAGURA HS22, hydraulische Felgenbremse
Bereifung Bereifung SCHWALBE Marathon Plus 40-622, SmartGuard, "Unplattbar"
Felge Felgen RYDE ZAC 19SL, Aluminium
Nabe Nabe (vorne) SHIMANO Acera
Nabe Nabe (hinten) SHIMANO Nexus 8-Gang, mit Leerlauf
Speichen Speichen Niro, schwarz
Lenker Lenker METRO Comfort, Aluminium
Griffe Griffe ERGON
Vorbau Vorbau A-head, verstellbar, Aluminium
Sattel Sattel SELLE ROYAL LookIn Moderate (HE/DT), Relaxed (WA)
Sattelstütze Sattelstütze Patent, gefedert, Aluminium
Ständer Ständer Aluminium Hinterbauständer
Schutzblech Schutzbleche SKS, Kunststoff
Scheinwerfer Scheinwerfer BUSCH & MÜLLER IQ Avy, 30 Lux LED
Rücklicht Rücklicht BUSCH & MÜLLER Toplight View
Gepäckträger Gepäckträger I-RACK System, integriert
Schloss Schloss AXA Victory
Rahmen Rahmen Aluminium 7005
Farbe Farbe Sandgrau MAtt

 

 

Shimano STePS DU-E6001 Mittelmotor

Shimano Steps Motor

Mit nur 3,2 kg ist der leistungsstarke 250 Watt Shimano STePS DU-E6001 Mittelmotor mit Leerlauf einer der leichtesten auf dem Markt. Er leistet maximal 50 Nm Drehmoment und besitzt eine Nennspannung von 36 Volt. Dank der drei unterschiedlichen Unterstützungsstufen (eco, normal, high) sind Sie mit dem Shimano STePS Antrieb auf jeder Strecke immer mühelos unterwegs, egal ob in der Stadt, beim Einkaufen oder bei einer ausgedehnten Bergtour.
Die intelligente Steuerung des besonders leisen Shimano STePS Mittelmotors sorgt für ein ausgesprochen angenehmes und natürliches Fahrgefühl, das sich kaum von einem herkömmlichen Fahrrad unterscheidet. Die Schiebehilfe bietet zusätzliche Unterstützung beim Gehen neben dem Fahrrad und der neuartige Start Mode (nur Di2) ermöglicht ein leichteres Anfahren, indem er automatisch in einen leichteren Gang schaltet, wenn Sie anhalten.

 

 

 

Shimano STePS SC-E6010 LCD Display

Shimano Steps Display

Das Shimano Steps Antriebssystem wird über das durchdachte SC-E6010 LCD Display gesteuert. Dieses verfügt über alle herkömmlichen Fahrradcomputer-Funktionen und informiert Sie jederzeit über den gewählten Gang, die verbleibende Restreichweite und Akkustand usw. Dank der kontrastreichen und übersichtlichen Anzeige genügt ein kurzer Blick auf das Display, um sich über den aktuellen Stand zu informieren. Das Shimano Steps Display und die zugehörige Bedieneinheit können auf unterschiedlichste Weise am Lenker angebracht werden, ganz nach Ihren Wünschen. Über die drei Tasten an der Bedieneinheit können Sie hoch bzw. runter schalten oder die Schiebehilfe betätigen ohne während der Fahrt eine Hand vom Lenker nehmen zu müssen. Somit ist das komplette Shimano Steps Antriebssystem immer leicht und sicher zu bedienen.

 

 

Shimano STePS Akku 418Wh

Shimano Steps Akku


Der hochwertige und besonders langlebige Shimano Steps Akku verfügt über moderne Lithium-Ionen Technologie und versorgt den Antrieb Ihres Pedelecs zuverlässig mit der benötigten Energie. Mit 36 Volt und einer Kapazität von 11,6 Ah bzw. 418 Wh sind auch ausgedehnte Touren mit nur einer Akku Ladung kein Problem! Im Eco-Mode sind, abhängig von Gewicht, Straßen- und Wetterbedingungen, Reichweiten von bis zu 125 km möglich, ohne Nachzuladen. Der Shimano Steps Akku ist als Gepäckträger- oder Rahmenvariante verfügbar und mit einem Gewicht von nur etwa 2,6 kg besonders leicht.In nur vier Stunden kann der Akku komplett geladen werden und 1000 Ladezyklen ohne nennenswerten Leistungsverlust - Diese Daten sprechen für sich!

 

 

 
 
Hercules Logo
 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Hercules

Im Jahre 1886 gründet Carl Marschütz in Nürnberg die Velocipedfabrik Marschütz & Co. Es ist die erste Fahrradfabrik in Nürnberg und die zweite in ganz Deutschland. In der Gesellschaft werden die schon damals qualitativ hochwertigen Marschütz-Fahrräder als stark, widerstandsfähig und zuverlässig angesehen, weswegen man ihnen den Namen Hercules gibt - benannt nach dem Helden der griechischen Mythologie. Innovationen gehören seit Beginn zum Leitbild der Marke und so kommt 1898 das erste Vierradfahrzeug auf den Markt. Es handelt sich um eine viersitzige Elektro-Chaise mit Schlauchreifen und Speichenrädern. Das erste Hercules Motorrad bring es schließlich 1905 zur Serienfertigung. Schon zu dieser Zeit ist die Zusammenarbeit mit der Fichtel & Sachs AG (heute ZF Sachs AG) aus Schweinfurt sehr eng. Als sie 1930 beginnt, Motoren herzustellen, bezieht Hercules diese sofort erfolgreich in die Produktion mit ein. Im 2. Weltkrieg endet der Erfolg des jüdischen Geschäftsmanns Carl Marschütz, der ins amerikanische Exil fliehen und seine Aktien weit unter Wert verkaufen muss. Die Fahrradproduktion wird nach Wiederaufbau des Werkes ab 1946 wieder eingeschränkt aufgenommen, 3 Jahre später folgt auch wieder die Herstellung von Motorrädern. Die goldenen 50er lösen in Deutschland einen regelrechten Boom in der Zweiradbranche aus. Hercules bringt neben einem kompletten Fahrradprogramm das Hercules K100 auf den Markt. Die Produktion dieses Leichtmotorrads ist ausschlaggebend für den weiteren Erfolg der Hercules Werke. Nach der Zugehörigkeit zur Dresdner Bank und dem Grundig-Konzern übernimmt schließlich die Fichtel & Sachs AG 1958 das Unternehmen. Während der Ölkrise in den 70ern erkennt Hercules schließlich den Elektromotor als beste Antriebsform für die Fortbewegung in der Stadt. Folglich wird bis 1985 ein Elektrofahrrad mit Nabenmotor und Scheibenbremsen entworfen, dessen Akku bereits in den Gepäckträger integriert ist - für diese Zeit eine Revolution, die allerdings lediglich für Tests und Marktanalysen entwickelt worden war. Der Verkauf von Pedelecs wird nach und nach gesetzlich geregelt und so folgt 1990 mit dem Hercules Electra das erste in Deutschland zugelassene Leichtmofa. Seit 2014 ist die Marke Hercules Bestandteil der ZEG. Heute verbindet Hercules mit 30 Jahren Erfahrung im Elektrofahrradmarkt erfolgreich Sportlichkeit und Eleganz in seinen Pedelecs. Nach nunmehr 130 Jahren der Existenz ist die Marke Hercules mit seinen Werten Qualität, Innovation und Tradition nicht mehr aus der Fahrradbranche wegzudenken.

 

Lieferumfang: 
Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017)
Lithium-Ionen Akku 418 Wh
Ladegerät
Bedienungsanleitung

Fragen und Antworten

Frage :
Wie lange ist die Garantie? Gibt es auch eine Garantieverlängerung
Von :
Zimmermann am Samstag, 18. Mai 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Die Garantie/Gewährleistung beträgt 2 Jahre.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Montag, 20. Mai 2019

 
Frage :
Ist es möglich das Rad auch mit einer Cane Creek Thudbuster LT Sattelstütze zu bekommen? Mit freundlichen Grüßen Klaus Sachse
Von :
Klaus Sachse am Sonntag, 01. April 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Wir können die Räder nur wie beschrieben ausliefern.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 03. April 2018

 
Frage :
Ich habe ein Fahrrad der Marke HERCULES E-Bike Edison Di 2 Meine Frage lt. Im Display steht vor der Uhrzeit ein " A " für Automatik Schaltung vorher stand da ein " M " wie bekomme ich wieder auf dieses " M "
Von :
Karl-Heinz Biermann Bahnhofstr. 18 B 46509 Xanten - am Dienstag, 07. November 2017
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Sie haben auf dem Schalthebel für den Gangwechsel einen schwarzen Knopf, mit diesem können Sie zwischen A und M umschalten
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 07. November 2017

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017):

Durchschnitt: Bewertung 5,0 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Autor:Heinz Kugelstadt am 18.06.2017
TEXT_OF_5_STARS
Ich besitze das Hercules Edison Baujahr 2015 mit der gleichen Technik. Tolles Rad, super Motorisierung und tolle Automatikschaltung. Wir haben es mit Gepäck auf Touren gefahren, absolut Klasse.

Schreiben Sie eine Rezension über Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017): Ihre Meinung

Kostenloster Pedelec- und Ebike-Kaufberater als PDF

Banner Kaufberater 2018
Banner Kaufberater 2018


Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

badassBox Tuning-Tool
badassBox Tuning-Tool
  • verdoppelt die max. Geschwindigkeit des Pedelec
  • kinderleichtes Montieren sowie Entfernen
  • Laufleistung bis zu 6.000 km
  • Darf nicht im Wirkungsbereich der StVO eingesetzt werden!

Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
  • Hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • Innovatives Cooltex® Material
  • Mit Kontraststreifen und Logodruck

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner Jobrad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per Jobrad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit Jobrad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig! Unser Partner Jobrad nimmt Ihre Anfrage entgegen und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen
Weitere Informationen zum Thema Leasing und Jobrad
PayPal Logo

Finanzierung und Ratenzahlung ist möglich bei einem Warenwert von 99 € bis 5000 €.
Die Finanzierung wird angeboten von unserem Zahlungspartner Paypal. Um die Rate zu berechnen, legen Sie den gewünschen Artikel in den Warenkorb und klicken Sie dort auf den Link "Finanzierung möglich ab ... €"
Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017) Hercules Edison F8 Di2 HS22 (2017)