Kalkhoff Agattu i8R HS (2017)

Kalkhoff

Kalkhoff Agattu i8R HS (2017)
-31%


Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017)
ehemalige UVP 2.599,00 EUR
1.799,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11KAAGI8RHS17
Best-Preis-Garantie!
Menge:

Beschreibung Kalkhoff Agattu i8R HS (2017):

Das Elektrofahrrad Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) beinhaltet einen Impulse 2.0 - Elektromotor, der über eine Leistung von 36 V, beziehungsweise 250 W verfügt. Der Motor mit Shift-Sensor-Technologie leistet eine angenehme Unterstützung beim Radfahren. Durch die Hilfe des eingebauten Motors ist es nicht mehr notwendig bei Ermüdung die Radtour zu unterbrechen, sondern man kann die Tour bequem mit ein wenig Hilfestellung fortführen und den Motor jederzeit wieder ausstellen, sobald man wieder selbst treten möchte. Bei dem verbauten Elektromotor handelt es sich um die weiterentwickelte Version eines Impulse-Antriebssystems, das in Deutschland gefertigt wird. Dieser Antrieb verhilft zu einem noch schnelleren und kraftvolleren Beschleunigen und Anfahren. Dank der neuartigen Shift-Sensor-Technologie werden die Vorgänge des Schaltens erkannt, woraufhin die Motorunterstützung für einen Bruchteil einer Sekunde unterbrochen wird. Dadurch kann noch schneller und schonender geschaltet werden. Der Fahrer des Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) hat die Wahl zwischen drei Unterstützungsmodi: Power, Eco und Sport. Damit kann die Unterstützung individuell an die Streckenverhältnisse beziehungsweise an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Das Schaltwerk des Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) - Elektrofahrrad besteht aus einer Shimano Nexus - 8 Gang - Schaltung. Die Pedalen des Rads sind aus einem Comfort Aluminium hergestellt und verfügen über eine praktische Antirutscheinlage und sind mit Reflektoren ausgestattet. Ein Schloss ist ebenfalls im Fahrrad integriert. Die verbaute Hydraulikbremse verspricht eine sichere Fahrt. Am Vorder- sowie am Hinterrad befinden sich Schutzbleche. Beide sind aus Kunststoff gefertigt und haben einen Kantenschutz. Für einen angemessenen Komfort beim Sitzen sorgen der bequeme Sattel Selle Bassano Feel GT sowie die Sattelstütze, welche gefedert ist. Praktischerweise findet sich am Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) - Elektrofahrrad ein Tour-Systemgepäckträger aus Aluminium, mit dem sich das eine oder andere Utensil auf einer Radtour mitnehmen lässt. Zur besseren Übersicht über alle Funktionen ist vorn am Lenker ein Display mit Nahbedienteil angebracht, welches unter anderem stets über den Akkustand informiert.
 
Technische Daten: Kalkhoff Agattu i8R HS (2017)
Motor Motor Impulse 2.0, 36 V / 250 W, mit Shift-Sensor Technologie
Akku Akku Impulse Li-Ion 36 V / 17 Ah (603 Wh)
Display Display Impulse Center LCD, mit Nahbedienteil und Schiebehilfe
Gabel Gabel Suntour CR-8V, einstellbar
Schaltwerk Schaltwerk Shimano Nexus, 8-Gang Nabenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel Shimano Nexus
Pedale Pedale Comfort Aluminium, mit Antirutscheinlage und Reflektor
Übersetzung Übersetzung vorne: 38, hinten: 19
Zahnkranz Zahnkranz starr
Schloss Schloss AXA Defender, Schlüssel abziehbar
Kettenschutz Kettenkasten Impulse, Revolver
Bremshebel Bremshebel Magura HS11
Bremse Bremse Magura HS11, hydraulische Felgenbremse, mit Rücktrittbremse
Bereifung Bereifung 26“: Schwalbe Marathon, 47-559
28“: Schwalbe Marathon, 42-622
Felge Felgen Concept 19 mm, geöst
Nabe Nabe (vorne) Shimano DH-C3000, Nabendynamo
Nabe Nabe (hinten) Shimano Nexus Rücktrittnabe
Schutzblech Schutzblech (vorne) Kunststoff, mit Kantenschutz
Schtuzblech Schutzblech (hinten) Kunststoff, mit Kantenschutz
Lenker Lenker Concept City Cruiser, Concept Lady Town
Vorbau Vorbau Concept SL, verstellbar
Sattel Sattel Selle Bassano Feel GT
Sattelstütze Sattelstütze Patent, gefedert
Rahmen Rahmen Impulse V2, Aluminium
Ständer Ständer Hinterbauständer
Scheinwerfer Scheinwerfer Concept EX Pro, LED mit Stand- und Tagfahrlicht
Rücklicht Rücklicht AXA Blueline, LED mit Standlicht
Gepäckträger Gepäckträger Tour Systemgepäckträger, Aluminium
Gewicht Zulässiges Gesamtgewicht  
Gewicht Fahrradgewicht  
Farbe Farben  

 

Impulse 2.0 Motor 36 Volt / 250 Watt

Impulse 2.0 Motor 36 Volt / 250 Watt

Der neue Impulse 2.0 Mittelmotor mit 36V und 250W ist die weiterentwickelte und verbesserte Version des komplett in Deutschland gefertigten Impulse Antriebssystems. Mit diesem Antrieb können Sie nun noch schneller und kraftvoller anfahren und beschleunigen!  Die innovative Shift-Sensor Technologie erkennt Schaltvorgänge und unterbricht die Motorunterstützung für den Bruchteil einer Sekunde. Dies ermöglicht noch schnelleres und schonenderes Schalten. Der Impulse 2.0 Motor ist modellabhängig mit Freilauf oder mit einer nochmals verbesserten Rücktrittbremse mit 30% verkürztem Bremswinkel ausgestattet. Die Motorunterstützung kann jederzeit über die drei individuell abgestimmten Unterstützungsmodi (Eco, Sport, Power) an die persönlichen Bedürfnisse oder Streckenverhältnisse angepasst werden.

 
 

Impulse LCD Display Compact

Impulse LCD Display Compact

Über das neue Impulse LCD Display Compact mit zugehörigem Nahbedienteil können sie jederzeit und während der Fahrt alle Grundeinstellungen vornehmen und die wichtigsten Informationen wie Akkuladestand, Unterstüzungsmodus, Geschwindigkeit, Tagesstrecke und Gesamtkilometer ablesen. Das Impulse LCD Display Compact verfügt über ein platzsparendes, verchromtes Gehäuse und einer Hintergrundbeleuchtung. Die Steuerung erfolgt über das ebenfalls beleuchtete und ergonomisch geformte Nahbedienteil, das wahlweise rechts oder links nebem dem Griff montiert werden kann. Somit müssen Sie den Lenker nicht loslassen um die Unterstützungsstufe zu verändern oder die Schiebehilfe zu betätigen.

 

Impulse Akku 17Ah

Impulse Akku 17Ah

Der neue Impulse Akku mit 17Ah bzw. 612Wh überzeugt durch seine Langlebigkeit mit bis zu 1100 Vollzyklen und eine Beeindruckende Reichweite von bis zu 205 km bei gleichzeitig kurzer Ladezeit. Das geschwungene und an das Hinterrad angepasste Design ermöglicht eine besonders kompakte Bauform. Durch das Ein-Schlüssel-Konzept ist der Impulse Akku diebstahlgeschützt und einfach zu entnehmen. Die integrierte Anzeige informiert sie jederzeit über den ladezustand ihres Akkus.

 

Kalkhoff Logo
 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Kalkhoff

Gegründet wurde die Marke Kalkhoff bereits 1919 vom 16-jährigen Landpostboten Heinrich Kalkhoff im heimischen Elternhaus in Cloppenburg. Der anfängliche Handel mit Fahrradteilen und gebrauchten Rädern lief gut an, sodass Kalkhoff schon 4 Jahre später mit der Produktion eigener Rahmen begann und sich bis 1927 zur weltweit agierenden Fahrradfabrik mit selbstständiger Fahrradproduktion entwickelte. Das Erfolgskonzept basierte auf niedrigen Verkaufspreisen und der qualitativen Handarbeit „Made in Germany“. Außerdem verstand es Kalkhoff, das Design an Erwartungen fremder Länder erfolgreich anzupassen. Innerhalb von knapp 10 Jahren verließen das Cloppenburg'sche Werk rund 250.000 eigens hergestellte Fahrräder. Auf den enormen Nachfrageboom in der Zweiradbranche ab den 50er Jahren reagierte Kalkhoff mit einer Tagesproduktion von 5.000 Rahmen. Zu dieser Zeit waren 1.200 Mitarbeiter für die Lenker-, Sattelstützen- und Laufrad-Produktion zuständig. Heinrich Kalkhoff, der Mitbegründer der ersten DIN Norm für Fahrräder (DIN79100) war, übergab die Geschäftsleitung 1968 an seine drei Söhne Berthold, Karl und Heinz. Diese ließen bereits 2 Jahre später das erste eigene Testcenter erbauen, in dem fortan Belastungstests basierend auf besonders strengen Hausnormen vorgenommen wurden und bis heute werden. Heinrich Kalkhoff verstarb 1972 und bekam die Insolvenz seines Traditionsunternehmens aufgrund der verstärkten Konkurrenz aus dem Ausland Mitte der 80er Jahre nicht mehr mit. Von nun an gehörte die Marke Kalkhoff zu den Derby Cycle Werken – Deutschlands umsatzstärkster Fahrradhersteller und drittgrößter Europas. Die Produktion wird bis heute in den ehemaligen Kalkhoff Werken in Cloppenburg ausgeführt. Seit den 2010er Jahren liegt der Schwerpunkt der Produktion auf Pedelecs und E-Bikes, die durch die Kombination aus traditionellen Werten und modernen Technologien sehr erfolgreich ist.

Lieferumfang: 
Kalkhoff Agattu i8R HS (2017)
Impulse Li-Ion 36 V / 17 Ah (603 Wh)
Ladegerät
Bedienungsanleitung

Fragen und Antworten

Frage :
Welches Drehmoment hat dieser Motor?
Von :
Roland Müller am Montag, 03. September 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
50Nm
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Montag, 03. September 2018

 
Frage :
Kann es sein, dass der Motor nach 2500 km nicht mehr die volle Leistung bringt?
Von :
Grabs am Samstag, 21. April 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Nein, einen Leistungsverlust hat nur der Akku nicht der Motor.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Montag, 23. April 2018

 
Frage :
Guten Tag! Benötige zuverlässige Gewichtsangaben für dieses Fahrrad ,mit und ohne Batterie. Btr. 28" Damenrad Kalkhoff Agutti i 8 R ( HS ) große Rahmengröße. Vielen Dank!
Von :
Wolf am Montag, 25. Dezember 2017
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Das Gewicht des Rades hängt auch von der Rahmengröße ab (je größer desto schwerer), deshalb wird vom Hersteller leider kein modellspezifisches Gewicht angegeben. Als Zirka-Angabe können Sie von 25 kg Fahrrad-Gesamtgewicht ausgehen, wovon ca. 3 kg auf den Akku entfallen.
Von :
Harald Tasch (Admin) am Donnerstag, 28. Dezember 2017

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Kalkhoff Agattu i8R HS (2017):

Es liegen noch keine Rezensionen über Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) vor.
Schreiben Sie eine Rezension über Kalkhoff Agattu i8R HS (2017): Ihre Meinung

Kostenloster Pedelec- und Ebike-Kaufberater als PDF

Banner Kaufberater 2018
Banner Kaufberater 2018


Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

badassBox Tuning-Tool
badassBox Tuning-Tool
  • verdoppelt die max. Geschwindigkeit des Pedelec
  • kinderleichtes Montieren sowie Entfernen
  • Laufleistung bis zu 6.000 km
  • Darf nicht im Wirkungsbereich der StVO eingesetzt werden!

Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
  • Hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • Innovatives Cooltex® Material
  • Mit Kontraststreifen und Logodruck

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner Jobrad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per Jobrad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit Jobrad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig! Unser Partner Jobrad nimmt Ihre Anfrage entgegen und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen
Weitere Informationen zum Thema Leasing und Jobrad
Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017) Kalkhoff Agattu i8R HS (2017)