Victoria e-Urban 5.2 (2017)

Victoria

Victoria e-Urban 5.2 (2017)
-20%
Nur noch wenige auf Lager!


Victoria e-Urban 5.2 (2017)
ehemalige UVP 1.999,00 EUR
1.599,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11VIEUR5217
Best-Preis-Garantie!
Menge:

Beschreibung Victoria e-Urban 5.2 (2017):

 

Technische Daten: Victoria e-Urban 5.2 (2017)
Motor Motor TRANZ X PST bürstenloser Mittelmotor M25C,
36 V, 250 W Nenn-Dauerleistung, Rücktrittbremse
Akku Akku TRANZ X FleXPack Lithium-Ionen 40 V, 9,6 Ah, 384 Wh
Display Display TRANZ X PST DP16, LCD, Remote Control,
5 Knöpfe und Boost-Knopf
Akku Reichweite bis zu 100 km (bei optimalenBedingungen, niedrigster
Unterstützungsstufe und vollständig geladenem Akku)
Sensor Sensor TRANZ X PST BB, Torque Sensor
Gabel Gabel SUNTOUR Federgabel CR-8V, einstellbar
Schaltwerk Schaltwerk SHIMANO Nexus 7-Gang Nabenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel SHIMANO Nexus
Tretlager Innenlager TRANZ X
Kurbelradgarnitur Kettenradgarnitur PROWHEEL Ounce, Alu, 38 Zähne, 170 mm
Pedale Pedale VP VP-613
Zahnkranz Kassette SHIMANO, 19 Zähne
Kette Kette KMC Z510RB, Antirost
Kettenschutz Kettenschutz HERRMANS Slyde
Bremshebel Bremshebel TRANZ X PST 390/391
Bremse Bremse SHIMANO BR-T4000, mechanische Felgenbremse (V-Brake), mit Rücktrittbremse
Bereifung Bereifung

SCHWALBE Energizer Plus, 47-559 / 40-622, Reflex

Felge Felgen ALEX Hohlkammer DH21
Nabe Nabe (vorne) SHIMANO H-BT3000, 36 L., QR
Nabe Nabe (hinten) SHIMANO Nexus Rücktrittnabe
Speichen Speichen Niro
Schutzblech Schutzbleche STRONGLIGHT, Kunststoff
Lenker Lenker ERGOTEC Stuttgarter, 610 mm, Ø 31,8 mm
Griffe Griffe VELO VLG-1389D2
Vorbau Vorbau ERGOTEC Octopus 2, verstellbar, Ø 31,8 mm
Sattel Sattel SELLE ROYAL Freedom
Sattelstütze Sattelstütze ERGOTEC Patent SP503, gefedert, Ø 27,2 mm, Alu
Ständer Ständer STANDWELL RA020J, verstellbar
Schloss Schloss

AXA Solid Plus

Scheinwerfer Scheinwerfer AXA Blueline 30, E-bike
Rücklicht Rücklicht AXA Blueline, LED
Gepäckträger Gepäckträger STANDWELL CA 343S Alu, 2-Bein
Rahmen Rahmen Alu 6061, Semi integrierter Steuersatz
Gewicht Fahrradgewicht 27,7 kg
Farbe Farbe Schwarz Silber Kupfer

 

TranzX M25 Mittelmotor

TranzX M25 Mittelmotor
Der TranzX M25 ist ein vollintegrierter, kompakter Mittelmotor der neuesten Generation. Er ist besonders leise und bietet ein sehr komfortables Fahrverhalten. Mit einem maximalen Drehmoment von 50Nm bei einem Gewicht von nur 3,9 kg leistet der wasserdichte TranzX M25 Mittelmotor genug Unterstützung für ausgedehnte Fahrradtouren.
Die sensible und ausgewogene Sensorik, sowie die CAN-BUS-Technologie sorgen für eine Antriebssteuerung der neuesten Genration, so dass die geleistete Motorunterstützung immer sicher und gut dosierbar vorliegt. Die Bauform des TranzX M25 Mittelmotors ermöglicht außerdem die Verwendung einer Rücktrittbremse.
 

TranzX DP16 Display

TranzX DP15 Bedienelement
Das Herzstück des TranzX Antriebssystems ist das TranzX DP16 Display mit separatem Bedienelement. Dies ermöglicht ein bequemes und intuitives Bedienen aller Funktionen direkt vom Griff aus, ohne während der Fahrt eine Hand vom Lenker nehmen zu müssen. So können beispielsweise die 3-5 Unterstützungsstufen ausgewählt oder die Schiebehilfe betätigt werden. Außerdem informiert Sie das TranzX DP16 Display jederzeit über den Akkustand und die gewählte Unterstützungsstufe. Dank der Hintergrundbeleuchtung, die Anhand des integrierten Lichtsensor bei Bedarf automatisch eingschaltet wird, ist das TranzX DP16 Display auch im Dunkeln immer gut ablesbar.
 
 

TranzX Rahmenakku Flexpack

TranzX flexibler Rahmenakku


Der TranzX Flexpack Rahmenakku ist besonders beweglich und lässt sich optimal im Rahmen eines Elektrofahrrads platzieren. Selbst in einem geschwungenem Wave-Rahmen kann der TranzX Flexpack stimmig integriert werden. Auf diese Weise ist auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen, dass es sich bei dem Rad um ein Elektrobike handelt. So wird ein besonders stilvolles und harmonisches Rahmendesign möglich. Dabei liefert der Akku selbstverständlich ausreichend Energie für ausgedehnte Touren. Der TranzX Flexpack ist von einer Kapazität von 272 Wh bis zu 408 Wh in mehreren Varianten erhältlich.

 

Victoria Logo
 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Victoria

Seine Anfänge hat das Traditionsunternehmen aus Nürnberg bereits im Jahre 1886 unter dem Namen „Frankenburger & Ottenstein“. Die Firmengründer Max Frankenburger und Max Ottenstein entscheiden sich erst neun Jahre später für dessen Umbenennung zur „Victoria Fahrradwerke AG“, die 1899 nochmals in „Victoria Werke AG“ umbenannt wird. Zu dieser Zeit werden ausschließlich Hoch- und Dreiräder produziert. 1901 erweitert sich das Angebot schließlich auch um Fahrräder wie sie heute bekannt sind, seinerzeit sogenannte „Niederräder“. Schon damals werden diese teils motorisiert und bringen bereits unglaubliche 40 km/h zustande. Die Marke Victoria entwickelt sich stetig weiter und beginnt 1920 mit der Produktion des für jene Verhältnisse modernsten Motorrads auf dem Markt, dem „KR I“. Fünf Jahre später gelingt es Victoria, mit dem „KR III“ eine neue Welthöchstleistung zu erreichen. Jenes erste deutsche Viertakt-Motorrad mit Kompressor erreicht erstaunliche 165 km/h. Der Sieg der Europa-Bergmeisterschaft mit dem „KR 6“ im Jahre 1932 bringt weitere Bekanntheit mit sich. Das damalige Gewinnermodell wird folglich umgetauft und bekommt den Namen „KR 6 Bergmeister“. Nach Kriegsende beginnt Victoria 1946 erneut mit der Produktion von Fahrrädern und „FM 38“ Fahrradhilfsmotoren. Das „Vicky I“ wird noch im selben Jahr zum Verkaufsschlager. Es ist motorisiert und besitzt einen Tank für das Benzin/Öl- Gemisch. Die neue Epoche der Mopedära wird stark geprägt von den Nachfolgemodellen „Vicky II“ im Jahr 1953 und „Vicky III“ im Jahr darauf. 1958 erfolgt schließlich die Fusion mit Express und DKW zur „Zweirad Union AG“, die im Jahre 1966 von der Hercules Werke GmbH übernommen wird. Erst 1995, knapp 30 Jahre später, erwirbt die Hermann Hartje KG die Namensrechte an Victoria und beginnt zeitgleich mit der Produktion für das Modelljahr 1997. Die neuen City- und Trekkingräder - 14 an der Zahl - lassen die Marke Victoria endlich wieder aufblühen. Seit 2005 werden unter dessen Namen auch zahlreiche Pedelecs angeboten. Qualität, Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit stellen seit nunmehr 130 Jahren die gelebten Werte des Unternehmens dar, an denen bis heute erfolgreich festgehalten wird.

Downloads
Gepäckträger Victoria Pedelec/eBike Betriebsanleitung
Gepäckträger Victoria TranzX Betriebsanleitung
 
Lieferumfang: 
Victoria e-Urban 5.2 (2017)
TRANZ X PST FleXPack Akku, 40 V, 9,6 Ah, 384 Wh
Ladegerät
Bedienungsanleitung

Fragen und Antworten

Frage :
Kann man dieses Fahrrad auch mit einem stärkeren Akku erhalten. Falls ja, wie wäre dann der Preis. MfG G. Hilgert
Von :
Gabi Hilgert am Dienstag, 02. Oktober 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Nein, im Versand bieten wir die Räder nur genau in der im Onlineshop angezeigten Konfiguration an. Sonderwünsche können wir höchstens beim Kauf vor Ort bei uns im Laden erfüllen.
Von :
Andreas Serwotka (Admin) am Dienstag, 02. Oktober 2018

 
Frage :
Sehr geehrte Damen und Herren! Da ich 130 kg wiege: Ist das bike für mich zulässig? Welche Traglast hat das bike überhaupt? mfg Werner Müller
Von :
W. M. am Mittwoch, 03. Januar 2018
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Wenn keine Angaben dabei stehen, dann ist es immer ein Gesamtsystemgewicht von max. 130kg. ENA Modelle gehen meist bis 150kg : https://www.elektrofahrrad-einfach.de/findologic.php?keywords=ENA Kalkhoff XXL bis 170kg : https://www.elektrofahrrad-einfach.de/findologic.php?keywords=xxl&attrib%5Bcat%5D%5B0%5D=Elektrofahrr%E4der&first=0
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Dienstag, 09. Januar 2018

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Victoria e-Urban 5.2 (2017):

Es liegen noch keine Rezensionen über Victoria e-Urban 5.2 (2017) vor.
Schreiben Sie eine Rezension über Victoria e-Urban 5.2 (2017): Ihre Meinung

Kostenloster Pedelec- und Ebike-Kaufberater als PDF

Banner Kaufberater 2018
Banner Kaufberater 2018


Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

badassBox Tuning-Tool
badassBox Tuning-Tool
  • verdoppelt die max. Geschwindigkeit des Pedelec
  • kinderleichtes Montieren sowie Entfernen
  • Laufleistung bis zu 6.000 km
  • Darf nicht im Wirkungsbereich der StVO eingesetzt werden!

Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
  • Hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • Innovatives Cooltex® Material
  • Mit Kontraststreifen und Logodruck

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner Jobrad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per Jobrad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit Jobrad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig! Unser Partner Jobrad nimmt Ihre Anfrage entgegen und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen
Weitere Informationen zum Thema Leasing und Jobrad
Victoria e-Urban 5.2 (2017) Victoria e-Urban 5.2 (2017)