Victoria e-Urban 7.4 (2016)

Victoria

Victoria e-Urban 7.4 (2016)
-38%
Nur noch wenige auf Lager!
ehemalige UVP 2.599,00 EUR
1.599,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11VIEUR7416
Best-Preis-Garantie!
Menge:

Beschreibung Victoria e-Urban 7.4 (2016):

Das neue Modell des Victoria e-Urban 7.4 (2016) besticht mit seiner schönen roten Farbe und der Montage des Akkus am Sattelrohr weit unten. Da er gleich neben dem im Pedalbereich eingebauten Mittelmotor sitzt, sind die Wege des Zusammenspiels sehr kurz. Schon optisch bietet diese Konstellation einen schönen Anblick. Der Gepäckträger bleibt frei, und das moderne E-Bike ist nicht auf den ersten Blick als solches zu erkennen. Der Wave-Rahmen ist sowohl in 26" wie in 28" als auch in verschiedenen Höhen erhältlich.

Wie bei Victoria gewohnt, ist auch dieses Victoria e-Urban 7.4 (2016) E-Bike-Modell mit moderner Technik ausgerüstet. Das Herzstück ist der in Deutschland entwickelte und hergestellte Impulse 2.0-Mittelmotor, der diesem City-Pedelec ausreichend Kraft und Ausdauer gibt. Seine feine Sensorik harmoniert auch an diesem Bike mit der angebauten Shimano Nexus-Schalttechnik und sorgt für zügiges und unangestrengtes Fahren. Der Motor hat eine Nenn-Dauerleistung von 250 W, die Impulse II Lithium-Ionen Batterie hat eine Kraft von 612 Wh. Sie sorgt damit für eine Reichweite von bis zu 185 km, bis sie wieder an der Steckdose aufgeladen werden muss. Ein weiteres Highlight am Victoria e-Urban 7.4 (2016) sind die hydraulischen Felgenbremsen Magura HS11 Pure.

Das am Lenker befestigte LCD-Display „Impulse Compact“ bietet dem Biker 3 Stufen und eine Schiebehilfe an. Die Tretkraftmessung im Motor und der Geschwindigkeitssensor arbeiten Hand in Hand und ermitteln so den optimalen Kräftebedarf.
 
Technische Daten: Victoria e-Urban 7.4 (2016)
Motor Motor IMPULSE 2.0 Mittelmotor, 36V, 250 W Nenndauerleistung
Akku Akku IMPULSE II Lithium-Ionen, 17 Ah, 612 Wh
Display Display IMPULSE Compact LCD, 3-Stufen, Schiebehilfe
Akku Reichweite bis zu 185 (bei optimalen Bedingungen, niedrigster
Unterstützungsstufe und vollgeladenem Akku)
Sensor Sensor Tretkraftmessung im Motor + Geschwindigkeitssensor
Gabel Gabel SUNTOUR Federgabel "CR-8V", einstellbar
Schaltwerk Schaltwerk SHIMANO "Nexus", 7-Gang Nabenschaltwerk
Schalthebel Schalthebel SHIMANO "Nexus"
Tretlager Innenlager IMPULSE 2.0
Kurbelradgarnitur Kettenradgarnitur DCW1, 38 Zähne
Pedale Pedale VP "VP-613"
Zahnkranz Kassette SHIMANO, 19 Zähne
Kette Kette KMC "Z510RB", Antirost
Kettenschutz Kettenschutz HORN "IMPULSE 2.0", 38 Zähne
Bremshebel Bremshebel MAGURA "HS11 Pure"
Bremse Bremse MAGURA "HS11 Pure", hydraulische Felgenbremse
Bereifung Bereifung SCHWALBE "City Lite", 47-559 / 42-622
Felge Felgen SCHÜRMANN Hohlkammer "YAK19"
Nabe Nabe (vorne) SHIMANO Nabendynamo "DH3N31"
Nabe Nabe (hinten) SHIMANO "Nexus" 7-Gg. Leerlauf
Speichen Speichen V.R. 2,0 mm Niro / H.R. 2,34 mm ED Niro
Schutzblech Schutzbleche Kunststoff
Lenker Lenker ERGOTEC "Stuttgarter", 610 mm, Ø 31,8 mm
Griffe Griffe HERRMANS "Primergo Jet"
Vorbau Vorbau Alu, verstellbar
Sattel Sattel SELLE BASSANO
Sattelstütze Sattelstütze ERGOTEC Patent "SP503", gefedert, Ø 27,2 mm, Alu
Ständer Ständer URSUS, Alu
Schloss Schloss

TRELOCK "RS451 NAZ"

Scheinwerfer Scheinwerfer  TRELOCK "Bike-i Uno LS693", 20 Lux, Standlicht
Rücklicht Rücklicht TRELOCK "Duo Flat LS613", Standlicht
Gepäckträger Gepäckträger Alu 3-Bein
Rahmen Rahmen Alu 6061
Gewicht Fahrradgewicht 26,2 kg
Farbe Farbe Kirschrot Matt, Dunkelgrau

 

Impulse 2.0 Motor 36 Volt / 250 Watt

Impulse 2.0 Motor 36 Volt / 250 Watt

Der neue Impulse 2.0 Mittelmotor mit 36V und 250W ist die weiterentwickelte und verbesserte Version des komplett in Deutschland gefertigten Impulse Antriebssystems. Mit diesem Antrieb können Sie nun noch schneller und kraftvoller anfahren und beschleunigen!  Die innovative Shift-Sensor Technologie erkennt Schaltvorgänge und unterbricht die Motorunterstützung für den Bruchteil einer Sekunde. Dies ermöglicht noch schnelleres und schonenderes Schalten. Der Impulse 2.0 Motor ist modellabhängig mit Freilauf oder mit einer nochmals verbesserten Rücktrittbremse mit 30% verkürztem Bremswinkel ausgestattet. Die Motorunterstützung kann jederzeit über die drei individuell abgestimmten Unterstützungsmodi (Eco, Sport, Power) an die persönlichen Bedürfnisse oder Streckenverhältnisse angepasst werden.

 
 

Impulse LCD Display Compact

Impulse LCD Display Compact

Über das neue Impulse LCD Display Compact mit zugehörigem Nahbedienteil können sie jederzeit und während der Fahrt alle Grundeinstellungen vornehmen und die wichtigsten Informationen wie Akkuladestand, Unterstüzungsmodus, Geschwindigkeit, Tagesstrecke und Gesamtkilometer ablesen. Das Impulse LCD Display Compact verfügt über ein platzsparendes, verchromtes Gehäuse und einer Hintergrundbeleuchtung. Die Steuerung erfolgt über das ebenfalls beleuchtete und ergonomisch geformte Nahbedienteil, das wahlweise rechts oder links nebem dem Griff montiert werden kann. Somit müssen Sie den Lenker nicht loslassen um die Unterstützungsstufe zu verändern oder die Schiebehilfe zu betätigen.

 

Impulse Akku 17Ah

Impulse Akku 17Ah

Der neue Impulse Akku mit 17Ah bzw. 612Wh überzeugt durch seine Langlebigkeit mit bis zu 1100 Vollzyklen und eine Beeindruckende Reichweite von bis zu 205 km bei gleichzeitig kurzer Ladezeit. Das geschwungene und an das Hinterrad angepasste Design ermöglicht eine besonders kompakte Bauform. Durch das Ein-Schlüssel-Konzept ist der Impulse Akku diebstahlgeschützt und einfach zu entnehmen. Die integrierte Anzeige informiert sie jederzeit über den ladezustand ihres Akkus.

 

Victoria Logo
 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Victoria

Seine Anfänge hat das Traditionsunternehmen aus Nürnberg bereits im Jahre 1886 unter dem Namen „Frankenburger & Ottenstein“. Die Firmengründer Max Frankenburger und Max Ottenstein entscheiden sich erst neun Jahre später für dessen Umbenennung zur „Victoria Fahrradwerke AG“, die 1899 nochmals in „Victoria Werke AG“ umbenannt wird. Zu dieser Zeit werden ausschließlich Hoch- und Dreiräder produziert. 1901 erweitert sich das Angebot schließlich auch um Fahrräder wie sie heute bekannt sind, seinerzeit sogenannte „Niederräder“. Schon damals werden diese teils motorisiert und bringen bereits unglaubliche 40 km/h zustande. Die Marke Victoria entwickelt sich stetig weiter und beginnt 1920 mit der Produktion des für jene Verhältnisse modernsten Motorrads auf dem Markt, dem „KR I“. Fünf Jahre später gelingt es Victoria, mit dem „KR III“ eine neue Welthöchstleistung zu erreichen. Jenes erste deutsche Viertakt-Motorrad mit Kompressor erreicht erstaunliche 165 km/h. Der Sieg der Europa-Bergmeisterschaft mit dem „KR 6“ im Jahre 1932 bringt weitere Bekanntheit mit sich. Das damalige Gewinnermodell wird folglich umgetauft und bekommt den Namen „KR 6 Bergmeister“. Nach Kriegsende beginnt Victoria 1946 erneut mit der Produktion von Fahrrädern und „FM 38“ Fahrradhilfsmotoren. Das „Vicky I“ wird noch im selben Jahr zum Verkaufsschlager. Es ist motorisiert und besitzt einen Tank für das Benzin/Öl- Gemisch. Die neue Epoche der Mopedära wird stark geprägt von den Nachfolgemodellen „Vicky II“ im Jahr 1953 und „Vicky III“ im Jahr darauf. 1958 erfolgt schließlich die Fusion mit Express und DKW zur „Zweirad Union AG“, die im Jahre 1966 von der Hercules Werke GmbH übernommen wird. Erst 1995, knapp 30 Jahre später, erwirbt die Hermann Hartje KG die Namensrechte an Victoria und beginnt zeitgleich mit der Produktion für das Modelljahr 1997. Die neuen City- und Trekkingräder - 14 an der Zahl - lassen die Marke Victoria endlich wieder aufblühen. Seit 2005 werden unter dessen Namen auch zahlreiche Pedelecs angeboten. Qualität, Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit stellen seit nunmehr 130 Jahren die gelebten Werte des Unternehmens dar, an denen bis heute erfolgreich festgehalten wird.

Downloads
Gepäckträger Victoria Pedelec/eBike Betriebsanleitung
Gepäckträger Victoria Impulse Betriebsanleitung
 
Lieferumfang: 
Victoria e-Urban 7.4 (2016)
IMPULSE II Lithium-Ionen, 17 Ah, 612 Wh
Ladegerät
Bedienungsanleitung

Fragen und Antworten

Frage :
Hallo Ich würde dieses Fahrrad gerne bei Ihnen bestellen. Wer würde Garantiearbeiten an dem Rad erledigen wenn mal etwas defekt sein sollte.Postleitzahl 35066
Von :
Rainer am Donnerstag, 22. November 2018

Antwort :
Servicearbeiten kann jeder Händler durchführen, Garantiearbeiten machen wir. Sollte ein Garantiefall eintreten holt unsere Spedition das Rad bei Ihnen ab, dazu müssen Sie es nur verpacken wie bei Anlieferung.
Von :
Thomas Newerkla (Admin) am Freitag, 23. November 2018




Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Victoria e-Urban 7.4 (2016):

Durchschnitt: Bewertung 1,0 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Autor: Gast am 10.08.2017
TEXT_OF_5_STARS
Anscheinend habe ich ein Montags-E-Bike . Ich hatte es bereits 4 x im Service weil es beim Fahren - beim gleichmäßigem Treten - immer wieder knackst. Der Fahrradhändler - bei dem ich es auch kaufte - hört nie das knacken und ich habe das Gefühl, dass er mir einfach nicht glaubt. Aber ich habe mehrere Zeugen, die das bestätigen können. Ich weiß überhaupt nicht, was ich noch machen soll. In einem halben Jahr läuft die Garantie aus. Wer kann mir helfen ????? Mit freundlichen Grüßen Edith Rämisch

Schreiben Sie eine Rezension über Victoria e-Urban 7.4 (2016): Ihre Meinung

Kostenloster Pedelec- und Ebike-Kaufberater als PDF

Banner Kaufberater 2018
Banner Kaufberater 2018


Ähnliche Artikel:



Zu diesem Artikel passendes Zubehör:

badassBox Tuning-Tool
badassBox Tuning-Tool
  • verdoppelt die max. Geschwindigkeit des Pedelec
  • kinderleichtes Montieren sowie Entfernen
  • Laufleistung bis zu 6.000 km
  • Darf nicht im Wirkungsbereich der StVO eingesetzt werden!

Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
Elektrofahrrad-einfach Cooltex Funktionsshirt
  • Hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • Innovatives Cooltex® Material
  • Mit Kontraststreifen und Logodruck

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner Jobrad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per Jobrad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit Jobrad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig! Unser Partner Jobrad nimmt Ihre Anfrage entgegen und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen
Weitere Informationen zum Thema Leasing und Jobrad
Victoria e-Urban 7.4 (2016)