Winora X375.F (2016)

Winora

Winora X375.F (2016)

Winora X375.F (2016)
ehemalige UVP 1.899,00 EUR
1.749,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:11WIX375F16
Best-Preis-Garantie!

Dieser Artikel ist leider ausverkauft und kann nicht mehr bestellt werden.

Beschreibung Winora X375.F (2016):

Das Winora X375.F (2016) in warmem Grau oder Blau überzeugt durch eine tolle Optik und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Zum Equipment des Winora X375.F (2016) zählen neben dem TranzX F15 Frontmotor (36 Volt, 250 Watt), der mithilfe des Bedienelements DP-15 inklusive Schiebehilfe gesteuert wird, auch die automatische Shimano Nexus 7-Gang-Nabenschaltung, die hydraulischen Felgenbremsen der Marke Magura HS 11 und die hochwertigen CST Breaker-Reifen. Das Winora X375.F (2016) hat aber neben der Grundausstattung noch sehr viel mehr zu bieten!

Besonders nennenswert ist die Batterie, die sich der Käufer mit dem Winora Modular System selbst aussuchen kann, nachdem er sich für das Winora X375.F (2016) entschieden hat. Zur Auswahl stehen das Modular Pack 400 (396 Wh bis zu 130 km Reichweite), 500 (522 Wh bis zu 170 km Reichweite und 600 (601 Wh bis zu 190 km Reichweite). Außerdem hat das City-/Trekkingrad Winora X375.F (2016) einen XLC Evo Ergobar Lenker, XLC Comfort bo2 Griffen mit Handballenauflage und einen Winora Softride-Sattel erhalten. So garantiert das Winora X375.F (2016) eine ergonomische und angenehme Sitzhaltung.
Technische Daten: Winora X375.F (2016)
Motor Motor TranzX F15 Frontmotor 36 Volt, 250 Watt
Akku Akku Modular System
Display Display Bedienelement DP-15, Schiebehilfe, LogiX
Gabel Gabel Suntour NEX-E25 einstellbar, Federung: Stahlfeder, Federweg: 50mm
Schaltwerk Schaltwerk AGT 7-matic, Shimano Nexus 7-Gang Automatik Nabenschaltung
Schalthebel Schalthebel AGT mit Ganganzeige
Pedale Pedale VP 608 Alu, rutschsicher mit Reflektoren
Übersetzung Kettenradgarnitur Alukurbel, 38 Zähne
Zahnkranz Zahnkranz Einzelblatt 19 Zähne
Kette Kette KMC Z 510 RB, Anti Rost
Kettenschutz Kettenschutz Herrmans Slyde 38
Bremshebel Bremshebel Magura HS 11, Aluhebel
Bremse Bremse (vorne) Magura HS 11, hydraulische Felgenbremse
Bremse Bremse (hinten) Magura HS 11, hydraulische Felgenbremse
Bereifung Bereifung CST Breaker, 40-622 bzw. 47-559 Reflex, AV-Ventil
Felge Felgen Weinmann Provence, Alu-Hohlkammer
Nabe Nabe (vorne) Alunabe gedichtet
Nabe Nabe (hinten) Shimano Nexus 7-Gang
Speichen Speichen Nirostaspeichen 2,0mm
Schutzblech Schutzblech (vorne) Chromoplastikblech
Schtuzblech Schutzblech (hinten) Chromoplastikblech, Spoiler und Strahler
Lenker Lenker XLC Evo Ergobar, oversize
Griffe Griffe XLC Comfort bo2 mit Handballenauflage
Vorbau Vorbau XLC Alu, winkelverstellbar
Vorbau Steuersatz VP MH-309 A, semi integriert, 1 1/8", ZS44/28,6 ZS44/30
Sattel Sattel Winora Softride
Sattelstütze Sattelstütze Alu Patent gefedert, Schelle mit Schnellspanner
Rahmen Rahmen Aluminium 6061 hydroformed
Ständer Ständer Hinterbauständer XLC 020J, Direktanbau
Dynamo Dynamo über Systembatterie
Scheinwerfer Scheinwerfer Spanninga Kendo, LED-Scheinwerfer
Rücklicht Rücklicht Trelock LS621, Gepäckträger-Rücklicht
Gepäckträger Gepäckträger Racktime X-Series Systemgepäckträger
Gewicht Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Gewicht Fahrradgewicht ab 22,4kg zzgl. Batterie
Farbe Farben blau oder warmgrey
Zusatz Zusatz Teasi Display mit Computer-, Navigations- und Systemfunktionen optional erhältlich

TranzX F15 Frontnabenmotor

TranzX F15 Frontmotor

Der neue TranzX F15 Frontnabenmotor bietet mit einem Durchmesser von nur 125 mm universelle Einbaumöglichkeiten und ist zusätzlich kompatibel mit Rollen-, Felgen-, Scheibenbremsen. Mit einem Gewicht von nur 2,9 kg bietet der TranzX F15 Frontnabenmotor bei einer Leistung von 250 Watt ein kraftvolles maximales Drehmoment von 45 Newtonmetern. Damit sind auch Steigungen in hügeligem Gelände kein Problem mehr! Die integrierte Geschwindigkeits- und Motorsensoren sorgen zusammen mit der Getriebeübersetzung und der Industrielagerung ein außerordentliches Fahrgefühl. Pedelec-Fahrspaß ist mit dem besonder vibrations- und geräuscharm laufenden (59dB) TranzX F15 Frontnabenmotor garantiert!

 

TranzX Modular Pack

TranzX Modular Pack

Beim Winora X-Serie Modular System können Sie zu Ihrem Wunschmodell eine der drei verschieden starken Batterien wählen. Das aktive Batteriemanagementsystem sorgt für eine besonders hohe technische Sicherheit während des Betriebs und der Lagerung. Des Weiteren verfügen die TranzX Modular Pack Batterien über einen Diebstahl- und Manipulationsschutz durch abschließbaren Akku.

Zur Auswahl stehen:

  • TranzX Modular Pack 400: 396Wh, bis zu 130 km* Reichweite
  • TranzX Modular Pack 500: 522Wh, bis zu 170 km* Reichweite
  • TranzX Modular Pack 600: 637Wh, bis zu 210 km* Reichweite
    *unter idealen Bedinungen (siehe Dealerbook)

TranzX DP15 Bedienelement

TranzX DP15 Bedienelement


Das Herzstück des TranzX Antriebssystems ist das TranzX DP15 Bedienelement. Es ermöglicht ein bequemes und intuitives Bedienen aller Funktionen direkt vom Griff aus, ohne während der Fahrt eine Hand vom Lenker nehmen zu müssen. So können beispielsweise die vier Unterstützungsstufen ausgewählt oder die Schiebehilfe betätigt werden. Außerdem informiert Sie das TranzX DP15 Bedienelement jederzeit über den Akkustand und die gewählte Unterstützungsstufe. Dank der Hintergrundbeleuchtung, die Anhand des integrierten Lichtsensor bei Bedarf automatisch eingschaltet wird, ist das TranzX DP15 Bedienelement auch im Dunkeln immer gut ablesbar.

TranzX AGT Bedienelement

TranzX AGT Bedienelement


Das AGT System von TranzX ist eine automatische Schaltung, die ganz automatisch immer den passenden Gang wählt und somit die Akkureichweite erhöht. Anhand der vier Sensoren (Kraft-, Drehzahl-, Geschwindigkeits- und Neigungssensor) erkennt das AGT System überhöhte Trittfrequenzen oder erhöhte Pedalkraft selbstständig und schaltet immer in den passenden Gang, beispielsweise beim Losfahren oder Bergauffahren. Über das TranzX AGT Bedienelement kann das System jederzeit während der Fahrt ein- bzw. ausgeschaltet werden oder manuelle Gangwechsel durchgeführt werden. 



Downloads
Gepäckträger Winora Pedelec/eBike Betriebsanleitung
Gepäckträger Winora TranzX Betriebsanleitung
 
Lieferumfang: 
Winora X375.F (2016)
TranzX Modular Pack 400, 500 oder 600
TranzX Schnellladegerät
Bedienungsanleitung

Fragen und Antworten

Frage :
wie teuer ist ein Akku für ein Winora X575.F
Von :
Hartmut Schön am Donnerstag, 26. April 2018
Status :
Frage beantwortet

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Winora X375.F (2016):

Durchschnitt: Bewertung 4,0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Autor:Jürgen Klein am 07.09.2016
TEXT_OF_5_STARS
Ich habe mir das Rad vor 4 Wochen gekauft. Für mich ist es das beste Rad, was ich mir vorstellen kann. Da ich Lungenkrank bin, bin ich auf effektive Hilfe angewiesen. Und die habe ich mit dem Winora 375F. Mit dem 600A Akku fährt das Rad immer noch über 100 Kilometer bei Stufe 3.. Ich hatte vorher ein Viktoria E-Fahrrad.mit einem 8,8Ah Akku. mit dem konnte ich bei gleicher Hilfe nur 40 km Fahren. Dann kaufte ich mir ein Pegasus E-Rad mit Mittelmotor bei einem Fahrradhändler. Nach 12km Fahrt wusste ich da es ein Fehlkauf war. Das Rad gab ich zurück mit 300 Euro Verlust. Jedem, der effektive Hilfe von einem E-Rad erwartet kann ich dieses E-Rad nur empfehlen.
Autor: Gast am 05.08.2016
TEXT_OF_5_STARS
Seid vier Wochen fahre ich dieses Fahrrad .Mein erster Eindruck war sehr gut . Dann kamen die \" Kleinigkeiten \" . Die automatische Schaltung kracht beim schalten . Die Anfahrhilfe funktioniert nicht . Der Fahrradhändler ist überfordert , er kann mir nicht helfen . Ich werde jetzt noch eine Weile warten , bis er dazugelernt hat .

Schreiben Sie eine Rezension über Winora X375.F (2016): Ihre Meinung

Kostenloster Pedelec- und Ebike-Kaufberater als PDF

Banner Kaufberater 2018
Banner Kaufberater 2018


Ähnliche Artikel:

Winora X375.F (2016) Winora X375.F (2016)